Sie sind nicht angemeldet.

zakkarus

Erleuchteter

  • »zakkarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 2. Dezember 2008, 23:11

Weißtobrien - damals und heute

Wir betreten das Land um Perainefurten.

Ich werde versuchen, Tobrien im Rahmen des Projektfokus in kurzen Worten zusammenzufassen, in Gestern, Borbarad und heute -ausgehend von den Zeitlinien von Perainefurten.
Einbinden werde ich sämtliche Abenteuer, die irgendwie mit Tobrien zu tun haben.
Schwarztobrien, die schwärende Wunde, werde ich dabei ausklammern!

Anmerkungen, Ideen, Kritik und anderes sind wie üblich erwünscht ...

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

  • »zakkarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 4. Dezember 2008, 00:41

Re: Weißtobrien - damals und heute

Ilsur ... wer ist das?

Wie kann so ein Kaff bereits im Boten #32 auftauchen?
"Gäbe es in Ilsur nicht die Gräfliche Mendenische Tuchweberei A. F. & Sohn, so wäre die Stadt des Barons L. Y. wohl nur wegen dessen schwer auszusprechenden Namen bekannt, denn ansonsten zeichnen Ruhe und Frieden diese Stadt aus ..." (Land des Schwarzen Auges, Seite 83)

Da sieht man mal, was Borbarad für einige langweilige Kleinstädte positives geleistet hat :D

Na gut, dann habe ich in nächster Zeit einiges vor ... los alle an die Bücher ...

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Montag, 15. Dezember 2008, 22:36

Re: Weißtobrien - damals und heute

Und Fertig! Super Arbeit mal wieder Zak'! :D

Die fertige Chronik Weißtobriens könnt ihr unter folgendem Link einsehen:
(Da LInk inzwischen verstorben - folgt der Download :)
Und Zakkarus war sogar so fleißig alle Quellen aus dem Aventurischen Boten in das Wiki Aventurica einzupflegen! :shock:
»Thamor« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

  • »zakkarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. Januar 2009, 08:46

Re: Weißtobrien - damals und heute

Es ist erstaunlich ... aber die derzeit stimmungsvollste (und informationsreichste) Quelle über Tobrien der Vor-Borbaradzeit ist das "alte" Lexikon - welches ich wegen seinem Alter bisher nur selten zu Rate gezogen habe (danke für den Tipp Wiki :)).

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 22. Januar 2009, 20:01

Re: Weißtobrien - damals und heute

Unser zakkiger Chronist ruht nicht und hat eine sehr stimmungsvolle Zusammenstellung von tobrischen Quellentexten aus dem Lexikon erstellt. Zu finden hier:
»Thamor« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 1. Februar 2009, 15:51

Chronik Ysilias

Der unermüdliche Chronist hat ein weiteres Kapitel der weißtobrischen Geschichte vollendet: die Chronik Ysilias. Sie kann hier eingesehen werden:
»Thamor« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

  • »zakkarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 1. Februar 2009, 18:30

Re: Weißtobrien - damals und heute

Inklusiv einer Zusammenstellung aller Tobrischen Ereignisse (aus dem Geschichtsbuch von alveran.org), die mir beim Suchen recht hilfreich war - Wiki natürlich auch :)

Wer inoffizielles Wissen über Illsur irgendwo versteckt hat, möchte sich bitte melden!
Gilt selbstverständlich für die gesamte tobrische Chronik.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

8

Montag, 2. Februar 2009, 11:48

Re: Weißtobrien - damals und heute

[mi=zu G7]Diese Seite beschäftigt sich ausfürlich mit dem Schwertzug und da Spielt Ilsur ja eine große Rolle[/mi]

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

9

Freitag, 13. Februar 2009, 22:58

Re: Weißtobrien - damals und heute

Die Chronik Tobriens soll auf ansprechende Weise in den DereGlobus eingebaut werden. Dazu habe ich folgendes geschrieben:

Zitat von »"Thamor"«

Wichtiger fände ich erstmal auszuarbeiten, wie das mit der Chronik-Funktion funktionieren soll. Wir haben ja den Projektfokus "Eine Stadt im Wandel der Zeiten". Ich denke da liegt viel Potential drin. Wir müssen nicht ungedingt zur Beta alle Stadtpläne mit Gebäuden drauf haben.

Jetzt hab ich noch eine bessere Idee:
Ich fänds cool, wenn man in der Zeitleiste etwas vorangehen kann und zu den wichtigen Jahren tauchen an den geschichtlichen Schauplätzen Tobriens kleine Chronik-Bücher-Ortsmarken auf, welche beim Anklicken etwas über die geschichtlichen Geschehnisse an diesen Orten verraten, nur um dann (beim weitergehen in der Zeit) wieder zu verschwinden und neuen Chronik-Bücher-Ortsmarken Platz zu machen.

Das mit der technischen Umsetzung möchte ich dir nicht zumuten. Aber vielleicht hast du Lust, deine tobrische Chronik in kleine Häppchen zu zerlegen und die Häppchen mit Ort (und Zeit) auszustatten. Also sie per Ortsmarke auf den Globus zu legen (einfach auf das Reiszwacken-Symbol drücken und eine Überschrift und ein Beschreibungstext + Zeit eingeben. Dann die Ortsmarke mit der Maus an die richtige Stelle schieben. Alle Ortsmarken in einem Ordner ablegen und auf diesem am Ende Rechtsklick > Diesen Ort speichern)

Was hällst du davon? Macht doch mehr Spaß als Wiki!


Darauf Zakkarus:

Zitat von »"Zakkarus"«

Ich überlege gerade, ob ich jemanden in kleien Häppchen zerschneiden sollte ...

Sammle aus den Boten die Tobrien_Karten zusammen, daß wäre etwas für Zeitabschnitte.

Wir sollten uns vielleicht erst einmal einig werden, über welche Zeitabschnitte wir reden.
Vorschlag:
vor Hal
Answins-Krise / Ork-Invasion
Borbarad / Schwarze Lande
JDF /Horasreich-Krise


(deine ersten Worte überhöre ich mal geflissentlich ... mit solchen Risiken muss ich als Koordinator sowieso rechnen)

Zu Perainefurten haben wir ja folgende Zeitabschnitte geplant: (Quelle)
931 BF: Die Geweihten erreichen das Land und beginnen zu arbeiten. Blockhütten.
944 BF: Das Kloster ist fertig erbaut.
1015 BF: Bauern haben sich angesiedelt. 50 Einwohner. (Bote 50)
1020 BF: Flüchtlingsstrom (und Herzog) nach dem Fall Ysilias erreicht das Dorf. 2000 Einwohner.
1021 BF: Weitere Flüchtlinge, Gebäude, Befestigung. 4000 Einwohner.
1030 BF: Gegenwart. 4300 Einwohner.

Wir sollten auch für gesamt Tobrien möglichst Zeiten wählen, wo etwas besonderes passiert (bzw. wir Karten haben). Wie ich deinen Chroniken entnehmen konnte passiert zur Ork-Invasion und Answin-Krise nicht soviel in Tobrien.

Außerdem: Mein Vorschlag von oben erweitert das Konzept noch. Für einzelne Ereignisse benötigt man garkeinen konkreten Zeitabschnitte, diese ergeben eine fließende Geschichte! Einzelne Ereignisse erscheinen genau zu dem Zeitpunkt auf der Karte, an dem sie passieren. :D

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

10

Samstag, 14. Februar 2009, 23:28

Tobrien-Quellen im Boten

Zakkarus hat mal wieder ganze Arbeit geleistet! :D
Seine beiden Dokumente welche auf dem Webserver bereit liegen möchte ich hier im Klartext zitieren, falls jemand Quellen zu Tobrien oder tobrischen Dörfern und Festungen im Boten sucht, kann er sie schnell finden:

Die Geschichte Tobriens im Boten festgehalten

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
#67: 3-4, Verrat zu Praske! 
     8-10, Die Lage in Tobrien + Karte 
     17, Sachwertzug gegen Borbarad 
#68: 5-6, Die letzten Tage von Ysilia 
     7, Draconiter in den Drachensteinen 
     7, Trollfeste gefallen 
     7+11, Schwertzug gegen Borbarad – 2. Teil 
     8-9, Die Kunst der Finte + Karte 
#69: 1-2, Eine Wende zum Guten? 
     3, Weitere erbitterte Gefechte in Tobrien 
     5, Das Zwölfgöttliche Konzil wider die Finsternis 
     16, Neue ODL-Großmeisterin zu Vallusa ernannt 
#70: 7, Eine neue Hoffnung? Die Suche nach Rakolus, dem Schwarzen. 
     7, Tobrien verzagt nicht 
     8, Tobrier auf der Flucht 
     8, Vorwärts in Rondras Namen 23, Vom Zug der Liebfelder Edlen. 
#71: 5+7-8, Schwertzug gegen Borbarad – 3. Teil 
     16-17, Der Schrecken von Praske 
#75: 4, Zur Lage in Ilsur. 
     25, Festung Kleinwardstein in Feindeshand 
#77: 21+23, Weidens Opfergang 
#78: 26-27, Sieg im Tobrischen – Apep hält Wort 
     27, Tobrien stellt sich hinter Walpurga von Weiden 
#81: 7, Schwere Verluste werfen Herzogtum zurück 
     7, Zwölfgötterkloster für die „Bündler“ 
#82: 9, Tobrische Sumudiener im Widerstand 
#83: 6, Baronie Heidlingen frei! 
#84: 11, Tobrischer Hofmagus geehrt. 
     Armalion Nr. 5 „Blutiger Schnee“ 
#85: 1+3, Dunkle Schatten über Erlschwerd 
     2, Hilfe für Tobrien 
#86: 1-2, Götterurteil zu Erlschwerd 
#87: 6, Tobriens und des Reiches Sicherheit in Amazonenhänden? 
#88: 20-21, Die Hohe Wacht, der Orden an der Frontlinie zu den Schwarzen Landen 
#90: 6+18, Das Efferdhorn zu Rethis 
     23-25, Tage des Donners 
     25-26, Paktierer wüten im Tobrischen 
#91: 7-8, Tobrier kämpfen den Sichelstieg frei! 
#92: 8+16-17, Tobrischer Siegeszug hält unverwindert an! 
     17, Baron von Eisenrath gestorben! 
     17, Große Gabe für dass Zwölfgöttliche Tobrien 
     20, „Zug der Wildgänse“ gen Tobrien und Ilsur 
#93: 5-8, Festung Kleinwardstein zerstört 
     8-9, Der Zug der Wildgänse 
#94: 8-10+13, Der Zug der Wildgänse 
     10, Hohe Ehrung für Nordmärker in Tobrien 
#95: 8, Tobrisches Konzil im Wandel 
     8+21, Wiederaufbau der Feste Kleinwardstein hat begonnen! 
#96: 4, Travias Gebote in Rondras Zeiten! 
     23, Nachrichtenspeere in Tobrien 
     24, Blutiger Aufstand in Vallusa 
#97: 22, „Bund zum Schutz von Heim und Herdfeuer“ auch in Tobrien 
#98: 1-3, Großer Sieg in Tobrien! 
     4-5, Die Draconiter bei der Schlacht um Usnadamm 
     Armalion Nr.19 „Sturm auf Misafelden“ 
     21, Frieden in Vallusa wieder hergestellt! 
#99: Neues aus dem SOD 
#100: 33-34, „Auf Messers Schneide“ 
#102: 6, Bruder Tobrien und Schwester Weiden rücken näher zusammen 
      21, Verstärkung für unsere Truppen in Ilsur 
#106: 16-17, Die Golgariten (Rabenturm) 
#107: 28, Sohn des Herzogs erkrankt – Seuche auch in Tobrien? 
#108: 7+11, Gebeine des Herzogs von Tobrien geborgen 
      28, Tobrischer Erbprinz genesen! 
      28, Ruhe an den Schwarzen Landen 
#109: 1-2, Tobrien und Weiden vor Rondra vereint! 
      19-20, „Vortrieb“ 
      27, Tobrische Rösser für Königin Rohaja 
#114: 8, Tobrien ruft Tobrier heim! 
#115: 27, Tobrier gehorchen ihrem Lehnsherrn
#116: 15-16, Schwarztobrien im Jahre 1029 BF 
#118: 28, Spione aufgegriffen 
#120: 2-3+10, Helme Haffax gegen Xeraan – Tobrien ruft zu den Waffen 
#123: 6-7+11, Gründung des Fürstprotektorats Tobimora 
      28, Orden der Hohen Wacht befreit entführte Kinder 
#124: 1-3+10-11, Diener des Lebens rettet Ilsurs Heilige Quellen 
      4, Kaiserlicher Hof zieht gen Tobrien 
      20-23, „Der Zug der Störche“ 
#125: 1-3+14, Misamund vom Joch der Feinde befreit 
      4-6, Morast, Fieber und geborstene Schwerter 
      16-21, „Vatermörder“ 
#128: 27-29, Der Orden d. Hohen Wacht zu Ehren der Heiligen Yppolita


Tobrische Dörfer und Festungen

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
Ebelried mit Feste Ebeldûren – ab72,5  ab77,21+23  ab81,7  ab88,20 ab92,17  ab109,19 „Vortrieb“  ab116,15-16 
KreisdV.116:-6-7,87,88  UdD36,59,114  SDR90+102!  (AvA12,18,20) 
Erlschwerd (Zwölfgötterkloster „Wehrkloster Göttertrutz“) - 
ab81,7  ab85,1+3  ab86,1-3   KreisdV.116:6,86-87  (HT) 
Ilsur – ab65,7-8  ab71,7-8!  ab75,4  ab77,9+11-12  ab102,21 
ab124,1-3+10-11!  ab125,1+3   
BlSee105:47  KreisdV116:86  dU146:52,58-60,79-80!  UdD29,53,105-106  SDR90+103-105!  (Lx129-130)  (AvA32)  LdSA83  WdSA95,99  Geo94 
Kleinwardstein – ab75,25  ab77,21  ab81,7  ab83,6  ab85,3  ab128,27-28   KreisdV116:6,17,88  UdD36,37  SDR90,91,94  (AvA36) 
Tal der Türme – ab73,5  ab86,2   AdSdW23:18-19!  PS90:75,76,77-78!  KreisdV116:7  UdD34,113  SDR81,178  (AvA62)  LaB&W.111 
Vallusa – ab66,9  ab90,6,18  ab98!   AdSdW23:8-12  PS90:69,71,73  BlSee105:9-11,13-14  KreisdV116:52,65-67,84,87  UdD56  SDR96  (Lx262-263)  LdSA100  WdSA34  LaB&W118-119  Bornl.16,29-30  Geo28 
Alstfurt – ab125,2-3,5,14+16 „Vatermörder“  (HT) 
Alstkar, Weiler – ab125,17 
Burg Astaran – ab66,9  (Lx31) 
Burg Drachenhaupt - ab85,3  ab109,27   KreisdV116:7,88  SDR81-82 
Burg Misamôr – ab125,2,14   KreisdV116:33,66  SDR90 
Burgtrutz Milastein – ab125,3  (HT) 
Dragensteen (Wildnisherberge – tobrische Grenze?) – AA69-70 
Feste Falkenhorst – ab66,9 
Festung des Orden der Hohen Wacht – ab123,28 
Firunsschilfen – SDR89 
Fischbach & Misadorf– KreisdV116:75-76,81,88 (niedergebrannt!) 
Grunfeld, Weiler – ab125,17 
Keshal Yeshinna – ab87,6   KreisdV116:87  UdD113-114!  SDR82  (AvA74)  LaB&W.111 
Kloster Azarilslicht – ab125,17 
Meilersruh (Weiler) mit Turm Eisenrath – ab85,3  ab92,8,16-17  SDR96 
Port Syrdalok – ab125,2+3   BlSee105:45+46 
Schilfsend – KreisdV116:68-69  (HT) 
Tizamsauen – SDR90 
Wehrtempel „Unserer Herrin Rondra zur Wacht am Dogul“ – ab125,3 
Wolfen, Dorf – ab125,2,14 (Burg Wolfenstein -3!) 
Viereichen (?) – ab66,9 (Trollfeste)  ab68,7 
Usnadamm (bornländisch!) - KreisdV116:66,70,83-84  UdD99  (AvA67)  LaB&W.117  Bornl.28  (HT)
Herberge Ogerbau (?) – KreisdV116:17 
Firunshag (?) – UdD50 
Salwynsfelden (?) – DTdnN_24 
Taphirels Turm (entrückt) – DTdN_31-8,9  UdD99 
 
Arnlan – Karte 
Derdingen – Karte (HT) 
Firunsbrunn – Karte 
Haderstein (Wehrturm) – Karte 
Isafelden – Karte 
Isoldern (Edelgut) – Karte 
Köppingen – Karte 
Nordweide – Karte 
Protzingen – Karte  (HT) 
Wulfenturm – Karte  (HT) 
 
Quelle: Herzogtum-Tobrien (HT) 
-------------------------------
Bergsicht (etwa 50 EW) in Heidlingen 
Drudenwald (Borbarad-Wald) in Misafelden 
Graustein in Alst 
Hainwall in Misafelden 
Heingrund (etwa 50 EW )in Heidlingen 
Holzvallusa in Misafelden 
Jarlakhain (40 EW) in Reiherstelz 
Köhlerhain (etwa 50 EW) in Heidlingen 
Lorgau (etwa 50 EW) in Heidlingen 
Misafeld in Misafelden 
Praiosborn (Septarchen) in Misafelden 
Rahjhia (Tasfaria, 80 EW) in Reihenstelz 
Rotau (einst 120 EW) in Heidlingen 
Sinnenau (etwa 50 EW) in Heidlingen 
Soltingen (etwa 50 EW) in Heidlingen 
Sumuhain (Amazeroth-Hain, 20 EW) in Reiherstelz 
Tjorbij's Heim in Schwürzhofen 
Ulmental (etwa 50 EW) in Heidlingen 
Varenta in Schwürzhofen 
 
http://www.herzogtum-tobrien.de/Kanzlei/Lehenslande/Grafschaft-Tobimora.htm
(alle Angaben vor Borbarad!)

Apep – AdSdW23:17-18  PS90:77  SDR170 
Drachensteine – AdSdW23:16  PS90:75  UdD113  SDR80+177-178 (179)  LaB&W.111-112 
Ruine am Sturmhaupt – AdSdW23:20-21  PS90:79-80 
Tobimora – UdD59 
Ysilia – AdSdW23:13-14  PS90:73 

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

11

Montag, 23. Februar 2009, 21:26

Re: Weißtobrien - damals und heute

Yiiihaaa! Es ist soweit!

Zak hat seine tobrische Chronik visuell in DereGlobus aufgearbeitet und jedes Ereignis mit einer Ortsmarke versehen (Chroniken > Tobrien_ab_1019.kml VORSICHT MI!!!). Dazu habe ich eine kleine Tour erstellt, die es erlaubt die Geschichte Tobriens ab dem Einfall der borbaradianischen Truppen hautnah mitzuerleben. Schaut euch dieses geniale Feature von DereGlobus unbedingt an - Geschichte hat noch nie soviel Spaß gemacht! :D

To-Do:
  • Chronik-Icon für die Ereignisse designen
  • Stylefile für Chroniken erstellen
  • In DereGlobus Beta integrieren
  • Integration der einzelnen Ereignisse in die Wiki und backlink in DereGlobus
  • Ortsmarken mit Zeitstempeln versehen

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

germandan

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 24. Februar 2009, 09:08

Re: Weißtobrien - damals und heute

Das stylefile kann ich gerne anlegen sobald das Icon da ist.

PS: Sieht übrigens super aus! Spitzen Arbeit Zak! :mrgreen:

Edit: Die Frage die jetzt noch bleibt ist wir wir die Derische Zeit auf unserer doch sehr irdischen Zeitleiste in GE abbilden wollen.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 24. Februar 2009, 20:32

Re: Weißtobrien - damals und heute

Zitat von »"germandan"«

Das stylefile kann ich gerne anlegen sobald das Icon da ist.
Ist hiermit geschehen! :mrgreen:

Das mit den Zeitstempel und Umrechnung besprechen wir später... *gehetzter Blick in die Runde*

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

  • »zakkarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 24. Februar 2009, 21:30

Re: Weißtobrien - damals und heute

Ruhig, ganz ruhig.
Bei den Chroniken geht es (bisher) immer ganz locker und entspannt zu.
Wir haben Zeit :mrgreen:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

  • »zakkarus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

15

Freitag, 15. Juli 2011, 21:44

Re: Weißtobrien - damals und heute

Hab heut mal die toten Links durch Downloads ersetzt ... auch wenn inzwischen die "Schattenlande" im Handel ausliegt, ist hier nichts Neues geplant!

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.