Sie sind nicht angemeldet.

Anonymous

unregistriert

1

Sonntag, 11. März 2012, 11:30

DereGlobus auf Tablets

hat da schon jemand erfahrung mit?
ich komm mit google schon nicht richtig klar

wenn ich mit dem ipad die webseite anwähle und dere globus runterladen will bietet er mir an die datei in der google earth app zu öffnen aber wenn ich auf ja klicke tut er das nicht -.-

erfahrungsberichte wären toll. ich bin aber auch über jede andere hilfe froh :D

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 11. März 2012, 18:59

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Hi camper,

das wäre echt ein tolles Feature!
Ich versuche schon seit längerem immer wieder in der Android-App von Google Earth DereGlobus zu laden. Leider gibt es keine Funktion die es aus der App heraus erlaubt, eigene KML-Dateien zu laden, was äußerst bedauerlich ist. Ich fürchte wir müssen uns hier in Geduld üben und abwarten, bis Google diese Funktion implementiert.

Gruß
Daniel

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Amiro

Schüler

Beiträge: 150

Registrierungsdatum: 24. Juni 2009

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 21. März 2012, 07:11

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Habe gerade Google Earth für Android upgedated, und in den release Notes stand, dass jetzt kml Dateien aus anderen Anwendungen importiert werden könnten...
Habe mir dann gleich mal die Release Version aufs Handy gepackt, konnte aber keinen weg finden die datei in GE zu laden... (nun Version 6.2.1.6363)

Evtl. kriegts ja einer von den "Cracks" hier im Forum hin 8) , oder es is wieder mal ein feature über das nur Nahema verfügt... :roll: (oh mann, Ihren letzten Auftritt in unserer 7G Runde krieg ich einfach nimmer aus meinem Kopf raus...)

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Anonymous

unregistriert

4

Samstag, 7. April 2012, 09:30

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

ich habe gerade versucht dere Globus auf meinem Tablet ans laufen zu bekommen. Leider hat er nach herunterladen der kmz Datei - üübrigens nur 1kb groß, kann das richtig sein? - In der app dann. nur das fanprojekt logo angezeigt,

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

5

Samstag, 7. April 2012, 16:36

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Hallo Gast,

ja, die Download-Datei ist sehr klein, da die gesamten Inhalten online gehostet werden. Wenn das Fanprojekt-Logo angezeigt wird, heißt das, dass zumindest etwas geladen wird. Leider haben wir selber noch keine Erfahrung auf Mobilen Geräten, möglicherweise ist die Verbindung zu langsam und du musst sehr lange warten. Vielleicht kann einer unserer Experten mehr dazu sagen...

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Anonymous

unregistriert

6

Sonntag, 8. April 2012, 10:17

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Es scheint an der Verbindung gelegen zu haben. Ich habe die .zmz nochmal heruntergeladen, und direkt im Downloadfenster auf meinem Tablet mit GE geöffnet. dann hat es zwar ein wenig gedauert, aber jetzt habe ich dereglobus auf meinem Galaxy pad...genial

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 8. April 2012, 11:57

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Super, wie ist denn so die Geschwindigkeit? Wird alles einigermaßen flott geladen und dauert das lange?

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

Anonymous

unregistriert

8

Sonntag, 8. April 2012, 17:32

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Das geht ganz gut. Leider scheint er die Dereglobus Daten aber zu verlieren, wenn GE geschlossen wird... die .kmz muss ich dann neu herunterladen, da ich sie aus irgendeinem Grund nur direkt nach dem Herunterladen mit GE öffnen kann. Wenn ich es aus dem Dateimanager versuche, bekomme ich die Meldung, das kein passendes Programm vorhanden sei, mit dem die Datei zu öffnen wäre...sehr seltsam

Anonymous

unregistriert

9

Sonntag, 8. April 2012, 17:39

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Achja...auf die ebenen und verschiedenen zu- und abschaltbaren Informationen in DG hat man auch keinen zugriff...soweit ich das sehen kann. Städte etc werden mit gelben Pin-Nadeln markiert, was etwas unübersichtlich sein kann wenn mans nicht abschalten kann

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 8. April 2012, 21:34

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Hmm, das hört sich so an, als würden die Styles der einzelnen Objekte nicht mit geladen. Es kann sein, dass das länger dauert. Oder Google hat das noch nicht implementiert, dann müsste man auf die nächste Version warten...
Kanns leider mangels Hardware nicht testen...

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

orkenspalter

Magus Technicus

Beiträge: 179

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

11

Montag, 9. April 2012, 09:31

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Läuft auch rudimentär schon auf meinem Samsung Galaxy S2

- KML wird schnell geladen
- zoomt jedoch nicht zum Kontinent, sondern man muss es zunächst finden
- Layer sind (wie oben erwähnt) nicht auswählbar
- andere Layers müssen "abgewählt" werden, sonst hat man die irdischen Namen dazu

Ansonsten kann man schön rumscrollen
- Wiki Aventurica Referenzen funktionieren (auch wenn da die Bilder fehlen Oo)
- Klick auf die Stadtkarten funktionieren und werden angezeigt
- Anfliegen von Orten funktioniert

Es haben sich bereits 14 Gäste bedankt.

Anonymous

unregistriert

12

Freitag, 4. Mai 2012, 14:10

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Auf dem iPad erscheint nur das DereGlobus udn das FanProjekt Logo, leider nichts weiteres. Ausserdem versucht er direkt nach dem Öffnen sehr sehr weit in Afrika rein zu zoomen.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 7. August 2012, 11:19

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Wow, ist ja super, dass das so langsam funktioniert! Ich hoffe da legt Google noch nach! :)
Ich werde mir im Oktober ein Windows 8 Ultrabook mit Touchscreen kaufen, da bin ich dann mal gespannt drauf wie das funktioniert. :)

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.

gorbalad

Schüler

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 9. Juni 2012

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

14

Freitag, 11. Januar 2013, 09:39

Re: DereGlobus auf Tablets

Ich habe seit gestern ein Acer Icona A700 mit Android 4.1.1.

Viel scheint sich nicht geändert zu haben. Wenn ich die .kmz runterlade, bekomme ich Google Earth als Programm zum Öffnen angeboten. Danach bekomme ich DG mit allen Layer angezeigt, weiss aber noch nicht ob/wie ich die einzelnen Layer abdrehen kann. Man kann aber einzelne Marker antippen und bekommt dann die dazugehörigen Fenster. Nachdem man Google Earth geschlossen hat, ist von DG beim nächsten Start nichts mehr zu finden.

Es haben sich bereits 13 Gäste bedankt.
Thema bewerten