Sie sind nicht angemeldet.

miro

Meister

  • »miro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

1

Freitag, 15. März 2013, 19:03

Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Da sind wir bei einem Knackpunkt des google earth Systems. Wir können die Ereignisse nur einmal eintragen und müssen uns dann für einen Ordner entscheiden. Eine Verlinkung in mehreren Ordnern ist nicht möglich. Oder zumindest mir nicht bekannt.

Wenn wir nun also die Chronik der Magierkriege (an der ich grade sitze) als Ereignisse in den Globus packen, kommt beispielsweise die Schlacht in der Gorischen Wüste doppelt vor, da sie bereits in der Gorische Wüste/Chronik enthalten ist. Was im Wiki kein Problem ist - jeder Eintrag kann in jede beliebige Zeitleiste kopiert werden - macht sich bei uns bemerkbar.

Was tun? Nach Zeit ordnen ist kein Problem, dazu ist die Zeitleiste da. Aber sollen wir die Einträge nach Thema (also "Kriege und Schlachten") oder nach Region strukturieren?

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Freitag, 15. März 2013, 22:30

AW: Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Doch, man kann Objekte ohne Probleme in zwei verschiedenen Netzwerklinks einbinden. Allerdings mussten sie dazu in einer einzelnen Datei vorliegen. Wenn das nicht allzuviele Ereignisse betrifft, könnte es der Aufwand wert sein... Oder?

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

miro

Meister

  • »miro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Freitag, 15. März 2013, 23:33

Re: Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Interessant, weißt du Genaueres?

Momentan sind es wenige. Wenn wir aber das Ziel verfolgen, möglichst alle Chronikereignisse aus dem Wiki bei uns darzustellen, betrifft es eigentlich alle. 8)
Wir müssten vom Prinzip her ein Vorgehen wie beim Wiki haben. Also Marker erstellen, die über einen Link in verschiedenen Ordnern aufgerufen werden können. Wenn sie allerdings doppelt auftauchen, wenn beide Ordner geöffnet sind, haben wir denselben Effekt als wenn wir es wirklich in beiden Ordnern haben.

Moment, läuft das dann nicht darauf hinaus, dass wir sämtliche Chronikereignisse in einer Datei aufführen müssen? Da geht die Übersichtlichkeit doch etwas verloren.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

4

Samstag, 16. März 2013, 12:56

Re: Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Krieg der Magier? Argh... Da hast du dir was vorgenommen. Möchtest du dafür meine kompletten Informationen (Word!) haben?

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

miro

Meister

  • »miro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

5

Samstag, 16. März 2013, 13:29

Re: Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Ich stütze mich auf die Magierkriege/Chronik. Was da nicht drinsteht, muss ergänzt werden. Ich bezweifle aber, dass mir deine Liste etwas bringt, da ich über viele Quellen nicht verfüge. Schaden kanns aber natürlich nicht.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

6

Samstag, 16. März 2013, 15:26

Re: Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Der Beilunker Reiter ist auf dem Weg :wink:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

miro

Meister

  • »miro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

7

Samstag, 16. März 2013, 16:51

Re: Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Besten Dank!

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 17. März 2013, 12:13

Re: Chronikstruktur - nach Zeit, Thema oder Region?

Zitat von »"miro"«

Wenn sie allerdings doppelt auftauchen, wenn beide Ordner geöffnet sind, haben wir denselben Effekt als wenn wir es wirklich in beiden Ordnern haben.
Ja, das wäre tatsächlich der Fall: Die tauchen dann doppelt auf, wenn beide Chroniken angeklickt sind. Fände ich aber nicht weiter schlimm, denn solange man nicht mit der Maus drüber fährt, bemerkt man das nicht. Und man kann ja jederzeit eine Chronik ausschalten, wenn das stört.

Zitat von »"miro"«

Moment, läuft das dann nicht darauf hinaus, dass wir sämtliche Chronikereignisse in einer Datei aufführen müssen? Da geht die Übersichtlichkeit doch etwas verloren.
Nein, das Gegenteil ist der Fall: Jedes Chronikereignis bekäme seine eigene KML-Datei. Was für die Übersichtlichkeit aber kaum besser ist...

Eine Andere Möglichkeit wäre es, mit Links zu arbeiten. Wir verwenden die zum Beisiel bei den Handlungsorten für die "weiter"-Links und bei den "Stadtplan betrachten"-Links. Aber das wäre dann halt kein echtes Objekt, sondern nur ein Link darauf...

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.