Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Xeledon

Profi

  • »Xeledon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 16. Dezember 2009, 21:35

Vallusa

Auf dem Vallusa-Plan hat sich ein Fehler eingeschlichen. Die dort am Rande des Planes eingezeichnete "Ordensburg der Draconiter" ist eigentlich eine "Ordensburg der Grauen Stäbe". Die Draconiter residieren im Hotel "Haus Drachenstein" und arbeiten lediglich eng mit den Grauen Stäben zusammen. (vgl. LdSB, S. 105)

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Montag, 21. Dezember 2009, 15:17

Re: Vallusa

Danke, der Fehler ist ausgebessert (Release+Public). Ich würde mich freuen, wenn mal eben jemand das kontrollieren kann, da ich zu Testzwecken gerade GE 5.1 installiert habe und die Gebäude generell nicht sehen kann. Danke!

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Montag, 21. Dezember 2009, 15:37

Re: Vallusa

Funzt

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

4

Freitag, 9. Juli 2010, 18:32

Re: Vallusa

Hier wurde, glaube ich, gnoms DAtenbank noch nicht befragt.
Breite:32.978344 Länge:9.698002

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

5

Freitag, 9. Juli 2010, 18:51

Re: Vallusa

Stimmt.
Also falls du Lust hast ... die Stadtkarte ist auch noch nach der alten Methode (in der Mitte des roten Punktes) positioniert ... und nicht nach der neuen Methode, wo sie ja an der südlichsten Stelle des Roten Punktes liegen müsste, halb im Fluss ... aber dann müsste man alle Gebäude verschieben ... falls du Lust hast, hier der richtige Code der Stadtkarte :D


[hide]

Quellcode

1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
<?xml version="1.0" encoding="UTF-8"?>
<kml xmlns="http://www.opengis.net/kml/2.2" xmlns:gx="http://www.google.com/kml/ext/2.2" xmlns:kml="http://www.opengis.net/kml/2.2" xmlns:atom="http://www.w3.org/2005/Atom">
<GroundOverlay id="Vallusa-Plan">
	<name>Vallusa</name>
	<description><![CDATA[<style type="text/css"><!--
a:link, a:visited { text-decoration: none; color: #B21C19; }
a:hover { text-decoration: underline; color: #B21C19; }
hr { width:100%; color:black; background-color:black; height:1px; margin-bottom:0px; }
#wiki { font-size:10px; }
--></style><p>Quelle: <a href="http://www.wiki-aventurica.de/index.php?title=Land_des_schwarzen_Bären" title="Land des schwarzen Bären">LdsB G10</a>]]></description>
	<LookAt>
		<gx:TimeStamp><when>1035-12-31T23:59:59.999999999Z</when>
</gx:TimeStamp>
		<longitude>9.701342773168774</longitude>
		<latitude>32.95799329518955</latitude>
		<altitude>0</altitude>
		<heading>-1.18475661884516e-013</heading>
		<tilt>0</tilt>
		<range>903.1064437900849</range>
		<altitudeMode>relativeToGround</altitudeMode>
		<gx:altitudeMode>relativeToSeaFloor</gx:altitudeMode>
	</LookAt>
	<Region>
		<LatLonAltBox>
			<north>32.96102482508957</north>
			<south>32.95491620430128</south>
			<east>9.706042561241496</east>
			<west>9.696376278892609</west>
			<minAltitude>0</minAltitude>
			<maxAltitude>0</maxAltitude>
		</LatLonAltBox>
		<Lod>
			<minLodPixels>16</minLodPixels>
			<maxLodPixels>-1</maxLodPixels>
			<minFadeExtent>128</minFadeExtent>
			<maxFadeExtent>0</maxFadeExtent>
		</Lod>
	</Region>
	<styleUrl>http://www.dereglobus.orkenspalter.de/public/DereGlobus/Staedte/style/Stadtkarten.kml#Off</styleUrl>
	<drawOrder>21</drawOrder>
	<Icon>
		<href>http://www.dereglobus.orkenspalter.de/public/DereGlobus/Staedte/media/karten/Vallusa_RauesLand_Farbe.png</href>
		<viewBoundScale>0.75</viewBoundScale>
	</Icon>
	<LatLonBox>
		<north>32.96102482508957</north>
		<south>32.95491620430128</south>
		<east>9.706042561241496</east>
		<west>9.696376278892609</west>
	</LatLonBox>
</GroundOverlay>
</kml>
[/hide]

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 9. Juli 2010, 19:30

Re: Vallusa

Vallusa liegt auf dem SVN

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 11. Juli 2010, 09:00

Re: Vallusa

Ich werde mich nun erst mal auf die Siedlungen auf der RdH-Regionalkarte stürzen.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

8

Samstag, 18. September 2010, 14:37

Re: Vallusa

Mag sich jemand Vallusa annehmen? Da gibts Überarbeitungsbedarf.

1. Hab für alle Gebäude aus Land des schwarzen Bären und Das Land an Born und Walsach Wiki-Artikel erstellt:
:arrow: Vallusa/Bauwerk, Kategorie:Bauwerk in Vallusa und Kategorie:Vallusa
Die müssen in die Beschreibungskästen mit Link zum Wiki integriert werden. Dabei sollten einige Titel geändert werden, z.B. Fechtschule zu Fechtschule des Erm Sen

2. Einige Marker fehlen:
[list]Südhafen von Vallusa,
Märkische Brücke,
Tobrische Brücke,
Feuerturm von Vallusa,
Wehrmauer von Vallusa,
Kontor Lilibnieka,
Wolfsstatuen,
Pension Viergespann muss transparent rein, ich würd sie in die Nähe der Beilunker Reiter packen[/list]

2. Die Position einiger Gebäude ist nicht korrekt. Zum Beispiel sind zwei Ordenshäuser an den Stadtrand gequetscht, dort liegen sie aber nicht.
[list]Festung der Ardariten bei Vallusa hat bereits einen Standort südöstlich der Stadt (als Ardaritenburg). Bitte den Artikel dort verlinken
Ordensburg der Grauen Stäbe bei Vallusa liegt nördlich der Stadt in den Sümpfen. Bitte transparent einige Meilen außerhalb positionieren.
Hotel Haus Drachenstein: Im Gebäude befindet sich die Niederlassung der Grauen Städe, da würde ich kein Extra-Symbol verwenden.[/list]

3. Einige Gebäude benötigen einen transparenten Style, da die Position nicht klar ist:
[list]Nordlandbank in Vallusa: die Position ist nur ungefähr beschrieben, kann aber dort bleiben
Schenke Schlange und Federkiel: Ebenfalls nur ungefähr beschrieben
Gasthaus Brückstube: Lage unbekannt, außer jemand kann mal in Drachenschatten Seite 94 nachschauen, ob da eine Position genannt ist[/list]

4. Straßen
Die Marktstraße wird als Handelssymbol dargestellt. Ich hätte lieber einen Pfad, der vom Zwergenplatz zur Brückenstiege läuft. In diesem Zuge diesen bitte auch als Verbindung der Brücken kennzeichnen.

Ach ja, auf dem svn-Server liegen noch alte Gebäudemarken an der falschen Stelle im Zentrum des roten Punktes. Vielleicht kann die jemand löschen.

Ich glaub, das wars. Wer hat Lust. Ach ja, irgendwie find ich die Datei von gnom nicht. Vielleicht sind da noch mehr Infos drin.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

9

Samstag, 18. September 2010, 14:50

Re: Vallusa

Vallusa im SVN-Server
Projekte - Städte - _Gnoms_Datenbank - Gebaeude - Vallusa_Gebaeude.kml

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

10

Samstag, 18. September 2010, 15:09

Re: Vallusa

Hm, die hatte ich schon gefunden. Aber gabs nicht auch Textdateien mit weiteren Quellen? Ich dachte, die meint er im obigen post. Mit der kml kann ich nix anfangen, die ist ja schon quasi in der SV-Version.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 19. September 2010, 19:29

Re: Vallusa

Irgendwie fühle ich mich grade berufen.
Ich übernehme :) ... wenn niemand was dagegen hat.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 19. September 2010, 19:41

Re: Vallusa

Aikar, übernehmen sie! Find ich gut.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 19. September 2010, 20:58

Re: Vallusa

Puh ... muss die Dateien erst ein wenig für mich aufräumen und dann sieht man bald auch bestimmt Fortschritte ;). Für heute ist Schluss ...

Ihr seid alle herzlich eingeladen euch ein wenig in den im Bild dargestellten Publikationen (und weiteren) umzuschauen und hier Infos über die Positionen und Existenz Vallusianischer Bauwerke (auch Straßen) abzulegen :)

[attachment=0]<!-- ia0 -->vallusa_quellen.jpg<!-- ia0 -->[/attachment]

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 19. September 2010, 22:49

Re: Vallusa

Lexikon: Ing-Tempel in der Mauer, "Tobrische Brücke" & "Märkische Brücke" (jeweils 154m lang),
Welt des Schwarzen Auges: Hotel Tobrischer Hof, Hotel Märkischer Hof, Gasthof Zum Reiter, Brückstube (der Ing-Tempel wird nicht einmal erwähnt :))
Dunkle Städte - Zwerge: Ing-Tempel (es geht eigentlichn ur um die zwergische Bevölkerung)
Das Land des SA, Seite 100: Geschichte, Ing-Tempel, tönerene Trinkwasserleitung zur Misa

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 19. September 2010, 22:52

Re: Vallusa

Bornland: um den Zwergenplatz (Osttteil) liegen die wichtigsten Amtsgebäude: Rathaus (inkl. Stadtarchiv & Ratskeller), Per-Tempel, ehem. Ron-Tempel. Nördlich Garnison das Gerichthaus (mit Pra-Schrein) und Kerker. Ing-Tempel an der Mauer. Nach Westen öffnet isch der Platz zur Marktstraße, die die gesamte Insel in die bronländische und tobrische Seite teilt - das Hnadelszentrum mit dne jöchsten der Hochhäuser (4-5 Etagen), Kontor der Kauffrau Latorga Lilibnieka mit 6 Etagen.
Die lange Marktstraße ist in einzelne Abschnitte geteilt, die nach der jeweiligen hauptsächlich verkauftne Warenart benannt sind. Von Osten nach Westen sind dies: Fischmakrt, Krautmarkt (ebenso Obst & Blumen), Eisenmarkt (Werzeuge), Holzmarkt (und Kohlen), Brotmarkt, Eiermakrt (und Geflügel- und Fleischverkauf).
Nördlich und südlich der Marktstraße finden sich die Wohngebiete (mit Häusern bis 5 Etagen).
Zu beiden Seiten der Insel gibt es Hafenanlagen. Tobrische & Märkische Brücke.
Hotel Tobrischer Hof, Hotel Märkischer Hof, Haus Drachenstein, Gasthof Zum Reiter, Zum Füllhorn

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 19. September 2010, 23:01

Re: Vallusa

Phileasson-Saga (Neu, S.94): Haus Drachenstein, Tobrischer Hof, Märkischer Hof, Zum Reiter, Brückstube, Schlange & Federkiel. Mräkische Brücke. Beidseitige Anlegeplätze. Marktstraße wurde so breit angelegt, daß sie auch als Markt genutzt werden kann. Ganz im Osten liegt der Zwergenplatz, mit dem Rathaus, Stadtarchiv, Per-Tempel, Ing-Tempel, ehem. Ron-Tempel (Unterkunft der Büttel).; Gerichthaus samt Kerker, kl. Pra-Heiligtum.
(S.97): Ing-Tempel (Kaminzimmer). Vor dem Ron-Tempel erheben sich vier mannshohe Wolfsstatuen (Bild & Beschreibung).

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

17

Montag, 20. September 2010, 00:51

Re: Vallusa

Ist das die Philisaga von 2009?

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

18

Montag, 20. September 2010, 08:27

Re: Vallusa

Ja, die Quellen teilen sich wie folgt auf:

Auf der Spur des Wolfes (Orginalauflage)
Phileasson-Saga (Neuauflage als Komplettband 1999)
Phileasson-Sage Neuauflage (überarbeitete Neuauflage von 2009)

So hab ichs in der DB...

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

19

Montag, 20. September 2010, 09:08

Re: Vallusa

DANKE. Noch mehr Infos?

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

20

Montag, 20. September 2010, 21:55

Re: Vallusa

Mal nicht so gierig ... vielleicht morgen.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.