Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 25. März 2010, 23:25

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Korrekt - Seite 176.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Kilian

Schüler

  • »Kilian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 20. März 2010

  • Nachricht senden

22

Freitag, 26. März 2010, 12:42

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Zitat

Rohals Versprechen in der Neuauflage.


Hm okay, genau dieses Abenteuer spielen wir gerade, also war ich wohl oder übel im falschen Moment geistig wo anders :roll:.
Aber danke für die Info :) Übrigens auch danke für die Aufnahme im Team, ich werde mich aber an geeigneter Stelle noch weiter dazu äußern. Ich habe nur vor Sonntag wohl keine Zeit dafür (Morgen gehts weiter im entsprechenden Abenteuer :twisted: ) So Pause ist rum :shock:

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Kilian

Schüler

  • »Kilian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 20. März 2010

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 31. März 2010, 11:08

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Mein aktueller Stand:



und




Ich habe das ganze jetzt etwas umgebaut und hoffe das ich heute oder mrogen mit der Texturierung starten kann.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 31. März 2010, 11:35

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Sieht super aus...

Ich kann es leider im Bild nicht erkennen, aber hast Du das Modell in 5 Segmente geteilt und ne Komponente draus gemacht? Der Vorschlag war oben schon mal gefallen...
Hast Du Zugriff auf den SVN-Server? Es wäre ganz praktisch, wenn Du die Zwischenversion mal dort ablegen könntest, dann können die anderen mal drüber schauen und noch Tipps geben...

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 31. März 2010, 12:12

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Cool! Ja, das mit den Komponenten sollte am besten beachtet werden.

Ich würde auch einmal schauen, wie es aussieht, wenn die mittlere Kuppel etwas gedrungener ist. Es hat etwas sehr Phallushaftes. Gibt es offizielle Informationen zu der Höhe des Turms. Damit der Turm nicht kleiner ist können die zwei Segmente unter der Kuppel theoretisch etwas höher werden, dann bleibt die Gesamthöhe gleich. Die restlichen Kuppel drumherum wurde ich dagegen vielleicht weniger platt machen. Schwer das aus der Außenansichtszeichung herauszulesen. Ein bisschen mit rumspielen kann aber nicht schaden.

Nochmal zu den Komponenten: Hier kann man wirklich exzessiv davon Gebrauch machen. Erst einmal sollte die Haupt-Komponente nur ein Stockwerk umfassen. Die Fenster in der Komponente selbst sollten auch wieder Komponenten sein. Dieses eine Stockwerk sollte dann wie gnom schon meinte in ein fünftel Stück des Fünfeckes aufgeteilt werden. Die schöne Dreieckskomponente, die du dann hast, kann du wunderbar kopieren und neben- und übereinander platzieren.

Wie hoch ist bisher ein einzelnes Stockwerk? Vielleicht liegt es daran, dass in dem Bild kein Größenvergleich mit einem Mensch möglich ist, aber gerade die Säulen sehen etwas niedrig aus.

Sobald du das Modell mal hochgeladen hast, schaue ich es mir in 3D an.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 31. März 2010, 13:02

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

wulf du nimmst mir die worte aus dem mund. aber im gesamten einfach echt schon richtig gut.

verbesserungsvorschlag wär noch die fenster tief zu machen, also nicht nur durch den aufgesetzten rahmen darzustellen die fläche der vertiefung dann schwarz.

man könnte sich überlegen die kuppel auch zu einem spitzen turm zu machen. aber ich weiss gerade gar nicht wie es im plan aussieht

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 31. März 2010, 13:20

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

[img]http://dereglobus.orkenspalter.de/download/file.php?id=2067[/img] Nach dem Bild hat der Turm eine schon recht spitze Kuppel. Auf dem Bild erkenne ich aber von den Proportionen keinen Phallus ^^ Oben drauf wird Killian ja vermutlich noch diese Spitze setzen, die hier zu sehen ist.
Aber wenn man sich mal 3D Modell und Bild anschaut, passt es wirklich schon sehr gut. Schön, dass Grundriss, Bilder und Informationen hier so gut zusammen passen zu scheinen :)

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 31. März 2010, 13:54

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Gefällt mir auch schon sehr gut! :D

Ich unterstütze alles vorher gesagte, insbesondere die Verwendung von Komponenten ist sehr wichtig. Mit dem Turm bin ich desgleichen nicht zufrieden, eine Streckung der Stockwerke und eine spitzere Kuppel wären dem Gesamtbild sehr zuträglich. Das Untere Stockwerk könnte man denke ich einfach etwas höher machen (Strecken).

Ja, lade doch mal hoch! (email mit den Zugangsdaten müsste dich erreicht haben)

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Derograph

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 31. März 2010, 14:05

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Zitat von »"Wulf"«

Nach dem Bild hat der Turm eine schon recht spitze Kuppel. Auf dem Bild erkenne ich aber von den Proportionen keinen Phallus ^^ Oben drauf wird Killian ja vermutlich noch diese Spitze setzen, die hier zu sehen ist.

Man könnte die Kuppel auch bunt anmalen, grad zu Ostern sehr passend. ;-)

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 31. März 2010, 20:42

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Also, daß Gebäude wurde aus braun-grünen Raschtulsmarmor errichtet. Der 5 Stockwerek hohe Elfenbeinturm wird seinen Namen bestimmt wegen seine Farbe erhalten haben, und dies dürfte weiß sein.
»zakkarus« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 1. April 2010, 09:01

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Was für ein cooles Bild.
Wir brauchen für Punin unbedingt Höhenlinien / Geländeformen.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 1. April 2010, 09:13

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Zitat von »"Cattivo"«

Was für ein cooles Bild.
Wir brauchen für Punin unbedingt Höhenlinien / Geländeformen.


Ich glaube das hattest du schon "mal" erwähnt :lol:

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 1. April 2010, 12:00

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Punin hat ne super Karte, um Höheninformationen daraus zu lesen. Allerdings mache ich mir im Moment noch Gedanken über das 3D Gelände. Ich bin mit der Übertragung von SketchUp nach GoogleEarth momentan nicht zufrieden. Das liefert nicht die Ergebnisse die ich mir wünsche und ist sehr aufwendig... außerdem: Wir fangen keine neue Stadt an, bevor Khunchom abgeschlossen ist! :P

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Kilian

Schüler

  • »Kilian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 20. März 2010

  • Nachricht senden

34

Sonntag, 4. April 2010, 18:18

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Stimmt, wirklich nettes Bild :). Sorry, hat etwas gedauert, nach dem ich extrem Probleme mit nicht-planaren Flächen hatte, habe erst noch auf Komponenten umgebaut.
Das hat etwas Zeit in anspruch genommen :shock:. Durch die ungenauigkeiten von Sketchup passt es zwar an einer Stelle nicht exakt zusammen, aber wenn man es nicht weis sieht man es nicht :mrgreen:.

Ich habe mal im dae-Ordner den Ordner /Punin angelegt und dort mal die generierte Datei davon abgelegt.
Die SKP Datei liegt im Ordner "skp\Sonstige_3D-Projekte\Pentagrammoton_Kilian.skp".

Hier noch ein Screenshot des aktuellen Stands. Jetzt auch mit ersten Texturen:




Wie man aus Sketchup die KML Datei genereieren kann ist mir nocht ganz klar, aber zur not kann ich ja eine bestehende als Schablone nehmen. Das XML Schema ist soweit ich das gesehen habe ja noch recht überschaubar :|

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

35

Montag, 5. April 2010, 15:21

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Aber das mit der Farbe muß noch geändert werden ... braun/grüner Marmor, vermutlich gebändert ...
hm, laut Regionalbeschreibungen ist der Raschutlsmarmor entweder grün oder grau!
Grün würde eher passen - fraglich, ob das Bauwerk zweifarbig (zwei Marmortypen) sein könnte.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

36

Montag, 5. April 2010, 20:15

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Hat das Gebäude wirklich so viele Fenster?

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Kilian

Schüler

  • »Kilian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 44

Registrierungsdatum: 20. März 2010

  • Nachricht senden

37

Montag, 5. April 2010, 20:46

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Zitat

Hat das Gebäude wirklich so viele Fenster?


Dem letzten Bild von Punin zufolge eigentlich sogar noch mehr :wink:

Zitat

Aber das mit der Farbe muß noch geändert werden ... braun/grüner Marmor, vermutlich gebändert ...


Öhm, dass ist braun/grün, bzw. je nach Monitor einstellung eher schwarz/grün, aber richtiges std. braun sieht echt übel aus, finde ich. Am besten machen wir hierfür einen Texturen-Pool und können dann ja ein kleines Voting machen, welche für die Außenfasade am besten aussieht. Ist ja rel. schnell geändert :wink: .

Was heißt in diesem Kontext "gebändert" ?

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

38

Montag, 5. April 2010, 22:21

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Marmor ist selten einfarbig, es laufen eher meist dunkel Farbstriche (Bänder) dazwischen; sehr häufig bei schwarzen Marmor.
Es gibt übrigens ein hellgrünes Marmor, was aber nicht zum Gebäude passen würde. Es gibt (laut Regionalwerke) keinen braunen Raschtulsmarmor. Was auch möglich wäre, daß die Außenfront tatsächlich in braunen und grünen Mamror gestaltet wurde - was aber nicht gerade nach Punin passen würde ... obwohl ...

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

39

Montag, 5. April 2010, 23:38

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Nur kurz: Die Drachenei Akademie von Thethan verwendet grünen Mamor der sehr Gut aussieht. Dort kannst du dich mal bedienen.

Das Gebäude gefällt mir, nur der Sternenturm ist irgendwie immer noch zu ... wenig Majestätisch.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.

Derograph

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 6. April 2010, 00:02

Re: Pentagrammaton - Arkanes Institut zu Punin

Zitat von »"Thamor"«

Das Gebäude gefällt mir, nur der Sternenturm ist irgendwie immer noch zu ... wenig Majestätisch.

Sehe ich auch so. Wenn ich nicht wüsste, dass in Khunchom die Drachen-Ei-Akademie liegt, würde ich sagen, das ist sie.

Es haben sich bereits 6 Gäste bedankt.