Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Rondrian

Schüler

  • »Rondrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Januar 2011, 09:59

DereGlobus Such-Tool

Hallo zusammen! Seit kurzem bin ich neu im Software-Team und ich möchte sogleich mit einem eigenen Projekt einsteigen - einem:

DereGlobus Such-Tool :D

Ausgangspunkt dieses Projekts war die Arbeit an der Spielleiter-Software DSA MeisterGeister (dessen Entwickler ich bin) und die Gespräche um eine Kooperation.

Zu meiner Person findet ihr bei meiner Vorstellung ein wenig (falls ihr es nicht eh schon gesehen habt... :wink: ).

Zu dem eigentlichen Projekt:

Technischer Hintergrund
Das Such-Tool wird ein kleines EXE-Programm sein (also nicht im Browser integriert), welches mit dem Microsoft Visual Studio 2010 in C# und mit dem .NET Framework 4.0 und WPF entwickelt wird. Das hat zum einen zur Konsequenz, dass man das .NET Framework 4.0 installieren muss und dass es nicht unter Linux läuft (wegen der Verwendung der WPF Bibliotheken).

Funktionsweise
Das Programm wird eine Index-Datei benötigen, in der alle DG-Landmarken eingetragen sind - derzeit existiert eine solche Datei mit allen Siedlungen (weitere Landmarken, wie Flüsse, Inseln, etc. könnten noch folgen). Wie die Datei aussieht, kann man sich auf dem SVN-Server im Verzeichnis \Projekte\Software\Rondrian\ anschauen.
Diese Index-Datei muss aus den KML-Dateien des Globus generiert werden, um aktuell zu sein. Dies kann man erstmal manuell mit Hilfe meines Landmarken-Parsers tun, angedacht ist aber, dass dies von einem Skript auf dem SG-Server automatisch erledigt wird.
Diese Index-Datei wird dann vom Such-Tool heruntergeladen und kann dann für eine Suche verwendet werden. Klickt man nun auf das DereGlobus-Icon einer gesuchten Siedlung, wird eine temporäre KML-Datei erzeugt, die den Anflug in GoogleEarth startet (genauso wie die Verlinkungen "Betrachte in DereGlobus" im Wiki-Aventurica).

Benutzeroberfläche und Features
Ihr seht unten einen Screenshot der ersten Version des Such-Tools...
Im oberen Bereich kann man einen Suchbegriff eingeben, woraufhin die Liste live gefiltert wird. Rechts daneben kann man die Suche zusätzlich auf einen bestimmten Siedlungstyp beschränken (z.B. nur Metropolen).

Für jede Siedlung kann man einen Link zum WikiAventurica anklicken. Hier wird die Wiki-Seite allerdings nur mit dem Namen der Siedlung aufgerufen, sodass es durchaus sein kann, dass der Klick ins Leere geht.
Das DG-Icon bringt den Benutzer per temporärer KML-Datei zur passenden Position auf den DereGlobus in GoogleEarth.
Zur Verdeutlichung der Siedlungsart wird das passende Siedlungs-Icon neben dem Namen angezeigt.

Im unteren Bereich seht ihr die Hinweise zum DereGlobus-Projekt und zur Lizenz.
Der Button "Laden" ruft die Index-Datei vom Server erneut ab (was derzeit nur wenige Sekunden benötigt).
Der Button "Parsen" erzeugt aus den Siedlungs-KML Dateien die nötige Index-Datei. Diese Funktion wird in der öffentlichen Version natürlich nicht enthalten sein, da der "normale" Benutzer den Globus ja nicht parsen soll (und auch nicht muss). Diese Funktion ist also nur im Rahmen der Entwicklung im Such-Tool eingebaut.

Beim Programm-Start wird automatisch der Such-Index geladen und beim Schließen ist er wieder weg. Es wird also keine offline Kopie der Siedlungs-Positions-Daten gespeichert.

Quellcode und Arbeit am Projekt
Die gesamten Projekt-Dateien werde ich in Kürze auf den SVN-Server hochladen, sodass jeder reinschauen kann. Ihr bekommt dann auch bald eine erste lauffähige EXE-Datei zum Testen von mir präsentiert.
Falls jemand an dem Projekt auf Programmierebene mitarbeiten möchte, so sollte das natürlich mit mir koordiniert werden - da bin ich aber durchaus offen. Ansonsten arbeite ich natürlich selber an dem Projekt weiter.
Anregungen, Wünsche, etc. zum Projekt sind natürlich sehr willkommen :wink:.

Projekt-Name
"DereGlobus Such-Tool" ist jetzt keine so kreative Bezeichnung für das Programm, aber was besseres ist mir nicht eingefallen. Wenn's also bessere Vorschläge gibt, immer her damit...

Kooperation mit DSA MeisterGeister
Beide Projekte können und sollen von diesem Such-Tool gegenseitig profitieren, sodass das DG-Such-Tool in MeisterGeister eingebunden werden soll, damit der geneigte Spielleiter von den Globus-Features profitieren kann. Zum Beispiel kann er sich im Kalender-Tool von MeisterGeister den Sonnenuntergang anhand eines gewählten Standorts anzeigen lassen.
Auf der anderen Seite könnte das DereGlobus-Projekt von dieser Kooperation profitieren, da man als Benutzer von MeisterGeister auf den DereGlobus aufmerksam gemacht wird und dadurch vielleicht der ein oder andere motiviert wird, am Projekt mitzuwirken. Also quasi eine super Marketing-Strategie :D. Weitere Diskussionen zur Kooperation mkt MeisterGeister sollten aber in dem eigenen Thread geführt werden, falls erforderlich...

Das wär's für den Anfang! Weiteres wird dann bald folgen...

Die Zwölfe mit uns!
»Rondrian« hat folgende Datei angehängt:
  • Such-Tool.JPG (55,24 kB - 571 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2013, 21:32)

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:16

Re: DereGlobus Such-Tool

Schöne Projektvorstellung - ich freu mich schon auf die erste Testversion! :D

In der Tat wäre ein eingängiger Name statt "DereGlobus Such-Tool" ganz nett - hier ist die Kreativität des ganzen Teams gefragt! :mrgreen:

Der Index ist nun auch auf dem Public-Server zu finden:
http://dereglobus.orkenspalter.de/public…arken_Index.xml

Ich möchte mich darum kümmern, dass dieser in Zukunft automatisch erzeugt wird, und zwar einmal täglich. Dazu bastel ich ein kleines Linux-bash-Script, welches eine solche Datei zusammenbastelt.

Jetzt wäre die Frage: Eigentlich könnte ich das gleich direkt für ALLE DereGlobus-Objekte machen, oder was meint ihr? Dadurch spare ich mir später eine Anpassung, wenn die Suchfunktion erweitert werden würde.^^

Evtl. könnte man noch etwas Speicherbedarf einsparen, indem man den Link weglässt. Ist dieser wirklich nötig? Aus der Beschreibung oben geht es für mich nicht hervor. Stattdessen könnte man sich auf die Objektklasse (Metropole, etc) beschränken. Eine typische Zeile im Index sieht derzeit so aus:

Quellcode

1
2
<Landmarke Name="Havena" Art="Metropole_Karte" Longitude="-3.149469887527394" Latitude="29.07757963357658"
 KmlLink="http://www.dereglobus.orkenspalter.de/public/DereGlobus/Staedte/kml/Siedlungen/Albernia/Metropolen_Albernia.kml" />

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Rondrian

Schüler

  • »Rondrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:41

Re: DereGlobus Such-Tool

Danke Thamor! :D

Zitat von »"Thamor"«

Jetzt wäre die Frage: Eigentlich könnte ich das gleich direkt für ALLE DereGlobus-Objekte machen, oder was meint ihr? Dadurch wird die Datei größer, aber die Suche deutlich mächtiger!

Evtl. könnte man noch etwas Speicherbedarf einsparen, indem man den Link weglässt. Ist dieser wirklich nötig? Aus der Beschreibung oben geht es für mich nicht hervor. Stattdessen könnte man sich auf die Objektklasse (Metropole, etc) beschränken.

Der Link hat derzeit tatsächlich noch keine Bedeutung. Ich hatte mal angedacht, damit was zu basteln, aber das werde ich wahrscheinlich wieder verwerfen... Und spätestens wenn man alle Globus-Objekte in den Index speichern würde, sollte man die Dateigröße reduzieren. Die Links brauchen schon einiges an Speicher, was sich beim Downlaod stark bemerkbar macht...
Also ich fände es schon gut, wenn man auch nach anderen Objekten suchen könnte und würde deshalb die ALLES-Variante bevorzugen.

Es gäbe übrigens noch eine weitere Möglichkeit den Index zu verkleinern: Man könnte auf die XML-Struktur verzichten. Also z.B. so:

Quellcode

1
Havena;Metropole_Karte;-3.149469887527394;29.07757963357658;http://www.dereglobus.orkenspalter.de/public/DereGlobus/Staedte/kml/Siedlungen/Albernia/Metropolen_Albernia.kml

Das würde auch einiges einsparen, aber eine XML-Struktur wäre schon schöner, denke ich...

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Januar 2011, 11:54

Re: DereGlobus Such-Tool

Ok, dann gleich die Alles-Variente! :D

Also "schön" muss die Datei ja nicht sein, wird ja nur von Maschinen gelesen. ;)
Wenn du es auch ohne xml-Struktur realisieren kannst, würde ich tatsächlich darauf verzichten.

EDIT: Links hätten den Vorteil, dass man die Dateien wo die Ortsmarke drin ist laden könnte. Allerdings würde die Datei bei "Temporäre Orte" dann abgelegt und damit zweimal da sein. Beim Beenden von Google Earth wird man gefragt ob man speichern möchte - was jeder intuitiv mal mit ja beantwortet - und dadurch wird die Datei dann nach "Meine Orte" verschoben. Bei vielen Suchanfragen könnte das zu einer inflationären Vervielfältigung von DG-Dateien bei einzelnen Nutzern führen - eher unintuitiv...

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Januar 2011, 12:01

Re: DereGlobus Such-Tool

Zitat von »"Thamor"«

In der Tat wäre ein eingängiger Name statt "DereGlobus Such-Tool" ganz nett - hier ist die Kreativität des ganzen Teams gefragt! :mrgreen:

Ähm, wie solls denn sonst heißen? Es ist nun mal ein Suchtool, also kann es auch ruhig so heißen. Unter anderem Namen finden die User das Ding vielleicht gar nicht wieder. Naja, vielleicht einfach kürzer DerGlobus-Suche oder DG-Suchmaschine.

oder MasterBrain - Hilft dir, wenn dein kleines Menschenhirn nicht ausreicht!

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Xeledon

Profi

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Januar 2011, 12:11

Re: DereGlobus Such-Tool

Was sind denn typische Such-Dämonen? Gotongis?

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Januar 2011, 12:44

Re: DereGlobus Such-Tool

Bitte keine Dämonen.
Es soll Aventurier geben, die die nicht mögen und nichts anfassen, was auch nur möglicherweise dämonisch verseucht ist.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thallion

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 11. Dezember 2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. Januar 2011, 12:48

Re: DereGlobus Such-Tool

Super! Die Index-Datei hat mir auch schon geholfen ein paar Orte zu finden.

Ich stimme Miro zu DereGlobus-Suche oder DG-Suchmaschine reicht als Name vollkommen.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Xeledon

Profi

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 19. Januar 2011, 13:29

Re: DereGlobus Such-Tool

Zitat von »"Cattivo"«

Bitte keine Dämonen.
Es soll Aventurier geben, die die nicht mögen und nichts anfassen, was auch nur möglicherweise dämonisch verseucht ist.

Naja, ich hoffe doch, dass wir uns einig sind, dass Aventurier sowieso niemals Zugriff auf unseren DereGlobus bekommen werden - ansonsten krieg ich ernsthaft Angst... :mrgreen:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 19. Januar 2011, 13:44

Re: DereGlobus Such-Tool

Zitat von »"Xeledon"«

... ich ernsthaft ... :mrgreen:


Der war gut. :lol:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 19. Januar 2011, 13:59

Re: DereGlobus Such-Tool

Naja eigentlich müsste mans ja Schwarzes Auge nennen, aber das ist ist mir zu abgenudelt und gilt ja auch schon für DereGlobus allgemein. Und Dämonen, naja.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Rondrian

Schüler

  • »Rondrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 19. Januar 2011, 14:03

Re: DereGlobus Such-Tool

DGotongi
Wär doch nett... :evil:

Nein, Scherz beiseite: Ich werde dann erstmal "DereGlobus-Suche" verwenden.

Zu den möglichen Formaten der Index-Datei: Man könnte die Kml-Links einfügen, wobei dafür derzeit noch keine Verwendung besteht, aber für Zukünftiges könnte man den Link in den Index aufnehmen. Es gäbe die Möglichkeit den Index im XML-Format abzuspeichern, was eventuell die Verwendbarkeit für andere Implementierungen erhöhen würde (muss aber nicht so sein). Oder man verzichtet auf XML und speichert den Index im CSV-Format (jede Zeile ein Eintrag und Werte mit ; getrennt - siehe oben). Verarbeiten könnte mein Such-Programm alle Varianten. Hier mal eine Aufstellung der verschiedenen Dateigrößen, wenn man alle Siedlungen parst:

[list]XML-Format (mit Kml-Links): 567 KB[/list]
[list]XML-Format (ohne Kml-Links): 253 KB[/list]
[list]CSV-Format (mit Kml-Links): 411 KB[/list]
[list]CSV-Format (ohne Kml-Links): 122 KB[/list]

Da die Download-Zeit der Index-Datei den absolut größten Faktor ausmacht, würde ich für die letzte Variante stimmen. Sollte man später doch nochmal die KmlLinks benötigen, müsste man eben das Skript nochmal leicht anpassen - was ja nicht so tragisch wäre.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 19. Januar 2011, 15:02

Re: DereGlobus Such-Tool

Ich schließe mich da an und werd das dann mal als CSV-Datei ohne KML-Links umsetzen. :)

DereGlobus-Suche triffts ziemlich gut! :)

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Rondrian

Schüler

  • »Rondrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 19. Januar 2011, 15:27

Re: DereGlobus Such-Tool

So, ich habe die verschiedenen Möglichkeiten mal getestet und die Geschwindigkeit verglichen. Hier sind die (Durchschnitts-)Ergebnisse:

[list]XML-Format (mit Kml-Links): 5,03 sec[/list]
[list]XML-Format (ohne Kml-Links): 3,16 sec[/list]
[list]CSV-Format (mit Kml-Links): 3,63 sec[/list]
[list]CSV-Format (ohne Kml-Links): 2,57 sec[/list]

Das Ganze bei 2577 Siedlungen. Es hängt natürlich auch noch stark von der Auslastung des DereGlobus-Server ab.

Das CSV-Format ohne KML-Links ist demnach der klare Gewinner :D!

ps.: Ich stelle heute Nachmittag eine entsprechende Version des Programms auf den SVN-Arbeits-Server.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Xeledon

Profi

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 19. Januar 2011, 15:45

Re: DereGlobus Such-Tool

Wir nennen es einfach offiziell "DG-Suche" oder so - und ich weiß dann ja, dass die Abkürzung "DG" für "Dere Gotongi" steht, dann bin ich auch zufrieden... :mrgreen:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 19. Januar 2011, 15:50

DereGlobus Such-Tool

Zitat von »"Xeledon"«

Wir nennen es einfach offiziell "DG-Suche" oder so - und ich weiß dann ja, dass die Abkürzung "DG" für "Dere Gotongi" steht, dann bin ich auch zufrieden... :mrgreen:


DG Suche
Finde ich gut. Soll sich doch jeder zu DG seinen Teil denken. ;-€

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 19. Januar 2011, 15:58

Re: DereGlobus Such-Tool

Und hier das passende Logo dafür: :D



Quellcode

1
http://dereglobus.orkenspalter.de/public/DereGlobus/Menue/media/Suche.png

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 19. Januar 2011, 18:00

Re: DereGlobus Such-Tool

An DG-Suche dachte ich auch - vielelciht fällt uns später ein passender (göttergefälliger Praios oder Hesinde) Name ein.
Freue mich jetzt schon auf das Ergebnis - würde es aber bei Siedlungen erst einmal belassen.
Außerdem zeigt auch GoogleEarth nicht jeden Ort an ... nur die bekannteren/größeren Ortschaften - würde ich vielleicht nach Bekanntheitsgrad umsetzen.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Rondrian

Schüler

  • »Rondrian« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 124

Registrierungsdatum: 20. Juli 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 19. Januar 2011, 19:07

Re: DereGlobus Such-Tool

Sehr schönes Logo Thamor! Ich habe es direkt in das Programm eingebaut. Es kommt jetzt als Startbildschirm, während das Tool die Index-Datei lädt.

So, ich habe nun auch auf dem SVN-Arbeitsserver eine ordentliche Struktur für das Projekt angelegt:
Das Hauptverzeichnis befindet sich unter \Projekte\Software\DG-Suche.
Dort gibt es folgende Unterordner:

Quellcode: Hier liegen alle Code- und Projekt-Dateien. Mit dem Microsoft Visual Studio 2010 (auch C# Express-Version) sollte jeder das Projekt kompilieren können (falls das jemand will).

IndexDateien: Hierhin habe ich die Beispiel-Index-Dateien verschoben.

Beta: Hier liegt die Beta-Version des Such-Tools für alle Team-Mitglieder zum Testen (zur Erinnerung: Das .NET Framework 4.0 wird benötigt).

RC: Hier soll später die aktuelle freigegebene Version liegen, die für die Öffentlichkeit bestimmt ist.

So, dann mal rann ans Testen! :mrgreen:

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 19. Januar 2011, 21:52

Re: DereGlobus Such-Tool

<a class="postlink" href="http://wiki-aventurica.de/index.php/Alveraniar_des_verborgenen_Wissens">http://wiki-aventurica.de/index.php/Alv ... en_Wissens</a>

<a class="postlink" href="http://wiki-aventurica.de/index.php/Teclador">http://wiki-aventurica.de/index.php/Teclador</a>

<a class="postlink" href="http://wiki-aventurica.de/index.php/Nosulgor">http://wiki-aventurica.de/index.php/Nosulgor</a>

<a class="postlink" href="http://wiki-aventurica.de/index.php/Varsinor">http://wiki-aventurica.de/index.php/Varsinor</a>

Für den Fall, dass DG Suche auf Dauer zu unaventurisch / zu profan erscheint.

Es haben sich bereits 9 Gäste bedankt.