Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

gornholden

Schüler

  • »gornholden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

1

Samstag, 23. Mai 2009, 13:46

Die Elfenstadt "Tie'Shianna" [MI]

Hallo zusammen,

Als Leiter unserer Phileasson Kampagne bin ich vor einigen Monaten auf eure Seite gestoßen und habe mir gedacht, man könnte doch bestimmt einige Dinge auch für unsere Kampagne in 3D darstellen. Drum habe ich damals beim Phileasson-Projekt angefangen, Tie'Shianna nachzubauen und bin schon recht weit gekommen. Aber ich würde sagen, Bilder sprechen mehr als Worte:



Da ich Anfangs noch nicht viel über das Programm wusste, habe ich für die einzelnen Gebäude keine Komponenten verwendet. Ist momentan 7 mb groß und es müssen bei ein paar Gebäuden noch Feinheiten ausgebügelt werden. Aber im großen und Ganzen ist die Stadt als solche für meine Kampagne schon verwendungsfähig.

der
Gornholden

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Samstag, 23. Mai 2009, 14:41

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Wow, beeindruckend! Ehrlich gesagt hätte ich sogar mehr als 7 mb erwartet. Vor allem die zerstörten/kaputten Gebäude finde ich sehr gut. Komponentenbauweise dürfte dabei auch relativ schwer sein, da nicht so viele wiederholende Muster vorhanden sind. Evtl. bei der Burg wäre etwas sicherlich möglich und diese Kreisformen können prima mit Komponenten gemacht werden (Kreise und Bögen sind am speicherfressensten).

Vielleicht geht dort sogar ein 3D-Gelände, obwohl ich nicht wirkliche Erhebungen erkenne, weswegen auch ein Texturierter Boden sicherlich noch gut aussehen würde ;)

Gruß
Wulf

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gornholden

Schüler

  • »gornholden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

3

Samstag, 23. Mai 2009, 15:09

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Neben der Stadt werde ich auch noch den Rosentempel erstellen (erste Anfänge sind schon gemacht^^). 3D Gelände müsste gehen, da Tie Shianna schließlich aus dem Sand geholt wird und dann ein Krater entsteht. Mal sehen was sich da so machen lässt.

der
Gornholden

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 23. Mai 2009, 16:14

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Wirklich sehr beeindruckend! Würde ich mir gerne auch mal in SketchUp direkt anschauen.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

5

Samstag, 23. Mai 2009, 17:14

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

schön dass dus auf 7 mb geschafft hast! finds echt klasse, könnten es so schon fast übernehmen würd ich sagen. wenn du noch arbeit rein investieren willst, dann würde ich mich vor allem um die zerstörten gebäude kümmern, die ja nicht wie dargestellt amssiv sind, sondern aus mauern bestehn. würde auch nochmal speicher sparen denk ich. aber sonst cool

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gornholden

Schüler

  • »gornholden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Mai 2009, 18:02

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Zu den zerstörten Gebäuden:

Ich hatte da auch erst überlegt, dass mit Mauern zu machen, doch das müsste ich für ca 40-50 Gebäude machen :P. Aber vielleicht packt mich da noch der Elan, auch das noch zu ändern. Wobei so, wie ich es gemacht habe, aus meiner Sicht auch möglich ist. Es sind auch nur die Gebäude direkt an den Hauptstraßen beschädigt, weil da der große Sturm der namenlosen Horden vorbei gezogen ist und einen einzigen Trümmerhaufen hinterlassen hat, sodass in der Schneise nicht eine einzige Mauer stehen geblieben ist und alles einen großen Schutthaufen darstellt.

der
Gornholden

edit:

http://rapidshare.com/files/236376547/tishianna.skp.html hier der Link der skp datei, kann 10 mal heruntergeladen werden.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 24. Mai 2009, 10:51

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

na dann bleibt nur zu sagen, willkommen, freu mich wenn du in zukunft auch bei anderen städten mitwirkst.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gornholden

Schüler

  • »gornholden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 24. Mai 2009, 12:51

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

jau, ich mach die stadt demnächst fertig und werd dann sehen, wo ich mich am besten beteiligen kann.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 24. Mai 2009, 14:54

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Ja super! freu mich das du dabei bist!

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 27. Mai 2009, 11:52

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Super! Sieht echt klasse aus! :D

Bin begeistert, das dus auf 7 MB runter geschafft hast! Jetzt wäre es gut zu wissen, wie groß die DAE-Datei ist, welche dann am Ende in Google Earth dargestellt wird. Dazu kannst du das Modell als KMZ exportieren und die KMZ-Datei mit z.B. WinRar entpacken. Unter dem Ordner "files" liegt dann die DAE-Datei, deren Größe interessant ist. Der andere Aspekt sind die Texturen, welche man aber deutlich einfacher optimieren kann als das Modell. Könntest du das mal überprüfen?

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gornholden

Schüler

  • »gornholden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 27. Mai 2009, 20:10

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Hab mal nachgeschaut, die Dae Datei ist 8,15 mb groß.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 28. Mai 2009, 13:05

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

top!

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Archon

Profi

Beiträge: 1 034

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2008

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 28. Mai 2009, 13:18

Re: Grafiken zur Phileasson Kampagne [MI]

Äh, die .skp hat 7MB und die extrahierte .dae 8,15 MB?
Kann sich jemand bereiterklären mir das verständlich zu machen? Die .skp benutzt doch keine Komprimierung, oder?

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. Juni 2009, 19:21

Re: Tie'Shianna [MI]

Also...
Ich bin zwar nur ungern jemand der Unkt...
Aber die Kaputten Gebäude sehen seltsam aus. Eher wie Felsformationen, aber nicht wie Gebäude...
Das ist selbst für die Erz-Stadt der Elfen etwas seltsam.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

15

Freitag, 5. Juni 2009, 12:57

Re: Tie'Shianna [MI]

Nicht schlecht. Sieht echt super aus, was du da geleistet hast!

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gornholden

Schüler

  • »gornholden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. Juni 2009, 19:05

Re: Tie'Shianna [MI]

Zitat von »"ChaoGirDja"«

Also...
Ich bin zwar nur ungern jemand der Unkt...
Aber die Kaputten Gebäude sehen seltsam aus. Eher wie Felsformationen, aber nicht wie Gebäude...
Das ist selbst für die Erz-Stadt der Elfen etwas seltsam.



Auf die Sache mit den Gebäuden bin ich schon mal angesprochen worden^^. Das Problem ist mir bewusst, ich muss mir halt noch entscheiden ob ich das alles noch umändern möchte, da es doch ein recht großer Aufwand wäre, bei allen zerstörten Gebäuden so detailierte Wände zu bauen und die dann auch noch ein bissen zertört aussehen zu lassen. Ich glaub da würde ich dann nach ner Zeit bekloppt werden, weil ich dann ja um die Wände herum auch noch Schutt darstellen müsste, damit das besser aussieht :P.

Hab mich deshalb für die "Gebäude als kompletter Schutthaufen" entschieden.

der
Marcel

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

17

Freitag, 5. Juni 2009, 19:14

Re: Tie'Shianna [MI]

Zitat von »"gornholden"«

Ich glaub da würde ich dann nach ner Zeit bekloppt werden, weil ich dann ja um die Wände herum auch noch Schutt darstellen müsste, damit das besser aussieht :P.
Der Schutt ließe sich in die Texturen einbinden.
GGF auch die Details der zerstörten Wände.
Allerdings würde das die Größe der Datei auch enorm erhöhen...
Ich für meinen Teil hätte auf da lieber die Zerstörung verzichtet. Leiber ganz, als etwas was komisch aussieht...
Nja, jedem das seine.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gornholden

Schüler

  • »gornholden« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 20

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 28. Juli 2009, 11:35

Re: Die Elfenstadt "Tie'Shianna" [MI]

Nach nun einer kleinen Schaffenspause, wo ich nicht wirklich Lust und Zeit hatte, am Modell weiter zu arbeiten, habe ich mich wieder drangesetzt und angefangen, die 3 großen Tempel der Stadt zu modellieren.



Bem Tempel der Zerzal überarbeite ich noch ein bischen die Texturen der Wände, dass diese etwas "kaputter" aussehen. Ich habe hier auch einmal zum testen den Vorschlag von ChaoGirDja übernommen mit den einzelnen Wänden. Wo ich mir noch unschlüssig bin, ob ich es ändere ist die Statue der Nurti, da sie momentan nur aus einem quadratischen Block besteht. Evtl. mache ich sie nur in 2D oder ganz weg. Die Löwen auf dem Weg zum Zerzaltempel werde ich so belassen, da sie (meiner Ansicht nach :wink: ) ganz gut geworden sind.

Hoffe auf positive Kritik
Gornholden

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 28. Juli 2009, 11:57

Re: Die Elfenstadt "Tie'Shianna" [MI]

Das Konzept mit den Grundmauern gefällt mir sieht deutlich ruinenmäßiger aus (evtl. könntest du die oberen Sockel noch von den Säulen nehmen und diese unterschiedlich hoch machen. Aud eine Umgekippte Säule (die fallen dann so auseinander) wäre ganz nett). Kostet wahrscheinlich aber auch einiges mehr Mühe und auch Polygone, so dass ich es vielleicht nur bei ausgewählten besonderen Örtlichkeiten verwenden würde. Die Löwen sind super, und bei der Nurti-Statue hmm... da muss ich nicht unbedingt an eine Elfengöttin denken. Falls du da ein besseres Bild findest, würde ich es vielleicht als Nurtidenkmal uminterpretieren, d.h. ein (vielleicht unregelmäßiger, verzierter Seintsockel), auf dem auf allen vier Seiten ein Bild der Göttin in den Stein geschlagen ist oder so.

Klasse das du hier weiterarbeitest! :D

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 28. Juli 2009, 12:01

Re: Die Elfenstadt "Tie'Shianna" [MI]

super! viel besser. freu mich

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.