Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Richius

Schüler

  • »Richius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 31. Mai 2009, 13:57

Richius Kartographie Stube

Hallo,

melde mich nach langer Zeit mal wieder. Habe leider nicht die Zeit, das Projekt im Detail zu verfolgen. Dennoch mein Angebot, für Ortschaften (möglichst große) für die es aber noch keine ofiziellen oder inoffiziellen Pläne gibt, die aber auf den offiziellen Karten verzeichnet sind, Pläne zu entwerfen. Ich würde daher gerne fragen, welche betreffenden Ortschaften noch nicht vergeben sind. Ich habe mal kleine Kostproben angefügt. Ich arbeite mit Autorealm und mache eine kleine Nachbearbeitung in Photoshop. Also wie siehts aus?

EDIT: am besten einmal auf die KArten klicken und dann noch einmal Lupe. Dann sieht man die richtige Auflösung.
»Richius« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 31. Mai 2009, 23:08

Re: inoffizielle Pläne

Super das du wieder dabei bist, Richius! :D

Ein Kartenzeichner für Stadtkarten - das hat uns wirklich noch gefehlt! Corabis zeichnet wunderschöne Landkarten (für Myranor) und das 3D-Team widmet sich der sehr aufwendigen Arbeit der Modelle. Aber es ist immer eine super Meisterhilfe, wenn man Orte, Burgen und Städte mit Karten visualisiert. Und wir können vom Aufwand unmöglich alles in 3D modellieren, was wir gerne würden. Du kommst also wie gerufen! :D

Mir würden gleich mehrere Anwendungsgebiete für 2D-Karten einfallen. Gerade im Hinblick auf Weißtobrien und Abenteuer die dort spielen (und im Rahmen von DereGlobus auch schon ausgearbeitet wurden). Wie siehts denn mit Burgen aus (für den Anfang) - wäre das auch ein gutes Anwendungsgebiet für dich und Autorealm? (Große Städte ohne Karte gibt es in Weißtobrien nämlich nicht ;) )

Die Karten gefallen mir sehr gut! Die Qualität kann durchaus mit mach offizieller mithalten! :)
Was mir nicht so zusagt ist das planmäßig gleiche Muster überall: Häuserblocks mit Innenhof in verschiedenen Formen. Ich denke in mittelalterlichen Städten ging es eher drunter und drüber, ein wahrer wust aus eng beinandener stehenden (!) Häusern die eher zufällig Straßen freilassen und Hinterhöfe bilden (welche vielleicht auch ab und an einen breiteren Zugang haben könnten, genau wie kleinere Durchgänge in manchen Hinterhof - wichtig für die Streuner! ;) )

Wie ist denn das genaue vorgehen bei deiner Arbeit? Erst einen Schwarz-Weiß-Plan in Autorealm und dann nachfärben und Schatten in Photoshop? Oder wird in Autorealm schon eingefärbt? Der Schatten ist mir übrigens etwas zu dunkel, sonst aber super! Ich kenne mich in Photoshop recht gut aus, und würde auch anbieten deine Pläne noch weiter zu bearbeiten, um ihnen den gewissen "Karteneffekt" zu geben - inkl. Pergamentramen oder dergleichen.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 2. Juni 2009, 19:51

Re: inoffizielle Pläne

Ich finde die Karten auch wirklich sehr gelungen!

Ich denke da wohl ehr kleiner Städte gezeichnet werden ist Farbe eigenlich nicht nötig oder?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. Juni 2009, 11:19

Re: inoffizielle Pläne

Naja...
Die Kartte ist zwar schön, habe aber einen entscheidenden Fehler:
Die Häuserreihen bilden zu große und zu geschlossene Rondelle.
DSA hat hier das Problem, das es einen reicht einheitlichen Kartenstiel gibt. Viele Karten haben den gleichen, oder zumindest einen ähnlichen, Stiel. Weswegen Karten, die zu stark abweichen, Intuitiv "Falsch" wirken.

Deswegen @Richius:
Versuch die Häuserblöcke kleiner zu gestallten, oder noch größer. So groß, das sie im inneren "Felder" tragen können. Den diese beiden Extreme sind es, die aventurische Karten auszeichnen. Besonders bei der Mehrzahl der eher ländlichen Städten. Das Mittelding ist eher selten.
Dazu: Gestallte sie offener. Nicht alle dieser Blöcke sind wirklich dicht geschlossen wie bei dir. Sondern man findet oft kleine Lücken. selbst wenn diese nur durch das Zeichnen entstehen, lockern sie das Bild auf.
Auch solltest du zusehen, ob du Autorelam nicht den korrekten "Schattenwurf" auf den Hausdächern eingeimpft bekommt. Die dunklen Dachhälften sollten alle in die selbe Richtung weisen, sonst sieht das... "komisch" aus.
Und klar, es sollte immer derselbe Farbton für de Häuser benutzt werden, es sei denn man will einen Bereich auszeichnen. Aber auch dann, sollte Farbton entweder etwas ganz anderes sein (z.B. bräun, wo sonst immer rot vorherrscht), oder sich in das Bild einfügen (also kein Rotbraun mit hohen Braunanteil, wo man sonst nur Rotbraun mit hohen Rotanteil genutzt hat).
Für den Hintergrund wähle eine Struktur aus. Einfach nur eine einfarbige Fläche wirkt "falsch", künstlich. Auf den Kaufkarten nutzt man zwar auch nur eine Farbe, aber da hat man das "Papier" das eine Struktur hat.
Wenn du magst, kann ich die auch eine Sammlung Gescannter Karten von mehren Städten zukommen lassen. Für des Projekt taugen sie nicht (eine ganze reihe haben eine hohe Auflösung und die Quelle ist erheer Fraglich). Als "Vorlage" für neue Stadtpläne sind sie brauchbar.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 146

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. Juni 2009, 11:25

Re: inoffizielle Pläne

Oder noch ein wenig auf den ersten Städteband warten ...

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. Juni 2009, 12:49

Re: inoffizielle Pläne

Stadtkarten habe ich ja für das Projekt gesammelt, wenn du also Vorlagen brauchst kannts du dich da natürlich auch an mich wenden.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Richius

Schüler

  • »Richius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

  • Nachricht senden

7

Montag, 6. September 2010, 17:44

Re: Richius Kartographie Stube

Liebe Leute,

Melde mich nach langer Zeit wieder. Das Projekt ist ja wirklich umfangreich gewachsen. Hinsichtlich der Kartentechnik, habe ich aufgerüstet mit Campaign Cartographer 3 (s.u.). Ich hatte in der nächsten Zeit vor, einen Stadtplan zu entwerfen für eine bisher (offiziell wie auch inoffiziell) noch nicht abgebildete aventurische Stadt. Ich müsste dafür aber wissen, welche ihr noch gebrauchen könnt, damit meine karte später eingebunden werden kann. Ich hatte schon mit Sinoda oder Tuzak sympathisiert, lasse mich aber auch gerne zu einer anderen Stadt überreden.

Da mein eigener Spielcharakter einst die Baronie Devensberg an der Trollpforte als Lehen bekam, habe ich das "Städtchen" Devensberg kreiert. Allerdings etwa um 1003-1008 BF. In der Art und Weise wie Devensberg abgebildet ist, kann ich natürlich diverse andere Städte/Dörfer basteln.

Gruß,
dennis
»Richius« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 146

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

8

Montag, 6. September 2010, 20:43

Re: Richius Kartographie Stube

War da nicht irgendetwas mit Devensberg gewesen? Ach, kam in A153.4_Eichhornschw.& Schmiedeschürze vor. Könntest du es vielelciht auf diesen Stand (1030 BF) bringen bzw. anpassen.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

9

Montag, 6. September 2010, 20:47

Re: Richius Kartographie Stube

Find ich super, die Karten. Kann man die auch mit Zeitfunktion ausstatten?

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 146

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

10

Montag, 6. September 2010, 20:52

Re: Richius Kartographie Stube

Warum nicht - weswegen will ich wohl Version 1030 BF sehen :)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

11

Montag, 6. September 2010, 20:55

Re: Richius Kartographie Stube

Hi Richius, schön das du wieder dabei bist! Sehr schön die Karten! :D
Ich finde die Farben allerdings etwas zu knallig (vor allem in Anbetracht der nähe zu den Schwarzen Landen), weshalb ich anbieten würde die Stadtkarten mit Photoshop nachzubearbeiten. Unten siehst du wie das etwas aussehen würde. Wärst du damit einverstanden?
Noch düsterer?

@miro: Klar kann man die mit der Zeitfunktion ausstatten!
»Thamor« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

12

Montag, 6. September 2010, 21:07

Re: Richius Kartographie Stube

Können wir denn auch einen Hinweis auf die Zeitfunktion geben? Ich hab die Befürchtung, dass dieser tolle Effekt zu versteckt ist und nur durch Zufall gefunden wird. Ob bei Siedlungen, Grenzen oder Stadtkarten.

Man könnte einen Standardhinweis in den Beschreibungskasten schreiben oder ein Zeitfunktionssymbol einblenden, wenn man eine Stelle erreicht hat, wo die Funktion eingebaut ist.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Richius

Schüler

  • »Richius« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

  • Nachricht senden

13

Montag, 6. September 2010, 21:10

Re: Richius Kartographie Stube

Schön, dass es euch gefällt. Ich hab die Karte von Devensberg aber eigentlich nur als Beispiel hoch geladen. Was meint ihr, welche aventurische Stadt ich bearbeiten könnte? Wie sieht das aktuell mit Hot Alem aus? Habe gelesen, dass das im Gespräch war.

Wenn ihr Devensberg einflechten wollt, würde ich dann selber nochmal eine düstere Version für 1030 BF ausarbeiten. Muss erstmal recherchieren, was bis dahin noch so passiert ist. Immerhin ist das in 1030 BF ja die Rabenmark. Wie sieht es mit einer Legende aus? Ich nehme an, die müsste dann mit auf die Karte drauf!?

Was genau ist das denn für eien Zeitfunktion? Was muss ich mir darunter vorstellen?


Gruß,
Dennis

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

14

Montag, 6. September 2010, 21:19

Re: Richius Kartographie Stube

Eine Legende wär schön, aber noch schöner wär es, wenn du eine Spielleiterkarte mit Legende und eine Spielerkarte ohne erstellen würdest. Die zweite Variante hast du ja schon gemacht, diese würde dann in den Globus eingebunden. Die Spielleiterkarte bieten wir auf unserer Bonusseite zum Download an. Ein gutes Beispiel ist da Harben von Anshelm. Hier sind die Orte, die auf der Legende noch mit Zahlen markiert sind, dann durch Symbole ersetzt: <a class="postlink" href="http://www.dereglobus.org/download/bonusmaterial">http://www.dereglobus.org/download/bonusmaterial</a>

Nebenbei find ich, dass die Bonusseite ruhig optisch ansprechender positioniert werden kann. Die geht da ganz klein unter Downloads ein wenig unter.

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

15

Montag, 6. September 2010, 21:19

Re: Richius Kartographie Stube

Ich finde die Karte auch super! Schließe mich aber auch Thamor an, gemäßigtere Farben würden besser passen.

Schön das du der Stadtkarte neinen Maßstab gegeben hast das erleichtert den einbau ungemein :)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

16

Montag, 6. September 2010, 22:07

Re: Richius Kartographie Stube

Och, nur als Beispiel? Die ist doch klasse und würde sich sehr gut in DereGlobus machen! :D
Düstere Version fänd ich schön, und einmal mit Legende+Beschriftung für den Meister und einmal ohne für Spieler und DereGlobus wie Miro schon gesagt hat auch. :)
Ja, ich weiß, die Bonusmaterialseite müssten wir stärker hervorheben. Ich wollte schon immer mal so einen gezackten Butten mit der Aufschrift "Bonusmaterial" machen, nur irgendwie komm ich nicht dazu...

Zeitfunktion heißt, dass du in DereGlobus oben die Zeitleiste bedienen kannst und die eine Karte verschwindet bei einer gewissen Jahreszahl, wärend die andere auftaucht. :)

Hôt-Alem, räusper, ist kein lohnendes Ziel, das wird <insiderinfo> demnächst offiziell veröffentlicht </insiderinfo>. :lol:

Da wären aber zum Beispiel noch folgende lohnende Städte:
Winhall
Abilacht
Tjolmar
Waskir
Bethana

Such dir eine aus! :D

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 146

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 7. September 2010, 23:16

Re: Richius Kartographie Stube

Winhall wäre nett - da spielten manche (alte) Abenteuer :)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. September 2010, 08:54

Re: Richius Kartographie Stube

Von Winhall gibts im "Wolf von Winhall" nen recht alten Stadtplan...

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. September 2010, 09:05

Re: Richius Kartographie Stube

Naja, stadtplan kann man das kaum nennen. Eher "Gute Vorlagenskizze" ;)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. September 2010, 09:10

Re: Richius Kartographie Stube

Zitat von »"gnom"«

Von Winhall gibts im "Wolf von Winhall" nen recht alten Stadtplan...


Die Stadt ist mit einer 6 m hohen Mauer gesichert,
durch die drei Tore ins Hinterland führen. Die Tore
und die Zollbrücke nach Nostria sind zwischen 20 und
6 Uhr geschlossen.

Die Häuser wichtiger Informationen und
besondere Orte sind im Stadtplan markiert:
1 - Die Apotheke des Aluris;
2 - Die Herberge »Grenzwacht« ;
3 - Der Borontempel, hier wohnt auch Nercis;
4 - Praiostemel;
5 - Firuntempel;
6 - Perainetempel;
7 - Magistrat;
8 - Hafenmeisterei;
9 - Zollhaus;
10 - Friedhof;
11 - Gutshof Meran zu Naris;
12 - Hof Walbrecht;
13 - Garnison;
14-18 - Kneipen;
19/20 - Heilkundige;
21 - Schmuckhändler;
22 - Kräuterhändler.
[attachment=0]<!-- ia0 -->Winhall.pdf<!-- ia0 -->[/attachment]
»Cattivo« hat folgende Datei angehängt:
  • Winhall.pdf (625,67 kB - 16 mal heruntergeladen - zuletzt: 22. August 2014, 10:25)

Es haben sich bereits 3 Gäste bedankt.