Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 20. November 2008, 00:56

FlyTo! - Interne Links in DereGlobus

Hallo zusammen!

Mir hat sich schon vor einiger Zeit eine große und zentrale Frage gestellt: Ist es in Google Earth irgendwie möglich auf die eigenen Inhalte zu verlinken? Also könnte man in einem Beschreibungstext einer Region z.B. einen Link zur Hautstadt der Region setzten, welche bei Klick darauf angeflogen wird. Das wäre wirklich super und würde die Ordner-Struktur wirklich sehr vereinfachen!

Recherchiert, probiert aus ... bitte helft mir! :roll:
Das muss doch irgendwie möglich sein!

Beste Grüße
Thamor

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. November 2008, 09:11

Re: Interne Links in Google Earth

Zitat von »"Thamor"«

Also könnte man in einem Beschreibungstext einer Region z.B. einen Link zur Hautstadt der Region setzten, welche bei Klick darauf angeflogen wird. Das wäre wirklich super und würde die Ordner-Struktur wirklich sehr vereinfachen!


Ich habe gerade leider überhaupt nicht die Zeit zum recherchieren und probieren. Aber mitdenken will ich versuchen.

Wenn ich es richtig verstehe, dann willst Du in den aufpoppen Info-Fenstern die Informationen verlinken.

Und der Link soll zu einem bestimmten Ort führen. Letzteres kannst Du doch schon. Hast Du mit "Jena" schon mehrfach gezeigt.

Also wäre die Frage doch nur, wie man in den Info-Fenstern einen Link hinterlegt. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Denke ich....

\\// Lebe lang und erfolgreich
Cattivo

Ceterum censeo
Dere esse creandam

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. November 2008, 11:18

Re: Interne Links in Google Earth

Zitat von »"Cattivo"«

Wenn ich es richtig verstehe, dann willst Du in den aufpoppen Info-Fenstern die Informationen verlinken.
Ja, das wäre schön, ist aber nicht Pflicht. Auch aus dem Ordnerbaum heraus, fände ich schon super (also statt einen Ordner dort anlegen, nur eine Verknüpfung zu einem Ordner anlegen - das kennt man ja von Windows und Co.)

Zitat von »"Cattivo"«

Und der Link soll zu einem bestimmten Ort führen. Letzteres kannst Du doch schon. Hast Du mit "Jena" schon mehrfach gezeigt.
Ja, da hast du recht. Das ist allerdings (u.U.) eine etwas unelegante Art und Weise, weil man damit auf eine KMZ-Datei verlinken muss, welche im Internet liegt (href). Somit werden Karten und andere Elemente aus DG ausgeschlossen. Aber trotzdem: Das wäre wirklich eine Möglichkeit! Danke das du mich darauf nochmal hingewiesen hast! :)
Man könnte auf diese Weise auf alle Informationen verlinken, die auf dem Server gespeichert werden, also alle anderen Informationskästen (in Ortsmarken z.B.). Das ist schonmal super!

Zitat


Also wäre die Frage doch nur, wie man in den Info-Fenstern einen Link hinterlegt. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Denke ich....
Ja, genau, das ist einfach, das ja HTML-Code ist (href)

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 20. November 2008, 20:12

Re: Interne Links in Google Earth

Zitat

Ja, das wäre schön, ist aber nicht Pflicht. Auch aus dem Ordnerbaum heraus, fände ich schon super (also statt einen Ordner dort anlegen, nur eine Verknüpfung zu einem Ordner anlegen - das kennt man ja von Windows und Co.)
Um mein Problem hier mal selbst zu lösen: Das ginge durch Netzwerk-Links zu bewerkstelligen.

Es gibt zwei Möglichkeiten, wie Nutzer z.B. Stadtinformationen abrufen wollen. Entweder Über das Projekt: Grenzen (eigener Ordner in DG). Sie gehen zuerst in ein Land von dort klicken sie sich weiter zu einer Provinz, Grafschaft, Baronie und voila: der Stadt! Oder sie wollen einfach Städte angucken, ohne sich um Grenzen zu scheren (Projekt: Städte hat auch einen eigenen Hauptordner).

Durch den Netzwerk-Link ist beides Möglich. Der Link-Ordner kann beliebig oft in den Ordnerbaum eingebaut werden (an verschiedenen Stellen), so das man immer die relevanten Daten zur Verfügung hat.

Zitat

Also wäre die Frage doch nur, wie man in den Info-Fenstern einen Link hinterlegt. Das kann doch eigentlich nicht so schwer sein. Denke ich....
Ja, genau, das ist einfach, das ja HTML-Code ist (href)

Zusätzlich wäre auch schön, wenn man aus dem Beschreibungstext eines Objekts (z.B. Perainefurten) auf ein anderes Objekt verlinken könnte (z.B. Chronik von Perainefurten). Macht man das mittel href und verlink auf die Preainefurten-chronik.kmz auf dem Server wird diese allerdings heruntergeladen und unter Temporäre Orte in GE angezeigt. Und das, obwohl die Datei schon im (heruntergeladenen) DG enthalten ist. Dahin müsste man also am besten verlinken in der Art: gehe zu ../../../Chroniken/Städte/Perainefurten-chronik.kmz

Also wie das? Geht das mit href? Gibt es dafür ein anderes HTML-Kommando?

EDIT: Hier habe ich eine befriedigende Antwort auf diese Frage gefunden.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

5

Montag, 16. Februar 2009, 22:09

Re: Wo ist ein Ort? (dyn. KML)

Hab gerade in der KML Reference zu <description> dieses Beispiel gefunden, was ich sehr faszinierend fand:

Zitat

For example, the following code indicates to open the file CraftsFairs.kml, fly to the Placemark whose ID is "Albuquerque," and open its balloon:

<description>
<![CDATA[
<a href="http://myServer.com/CraftsFairs.kml#Albuquerque;balloonFlyto">
One of the Best Art Shows in the West</a>
]]>
</description>


Doch wird dann der KML-File unter dem "Temporären Ordner" in Google Earth heruntergeladen...? Muss ich bei Gelegenheit mal testen...

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 17. März 2009, 01:01

Re: Interne Links in DereGlobus

Zitat

Muss ich bei Gelegenheit mal testen...
So, die Gelegenheit hat sich endlich mal ergeben! :D

Ich habe soeben in DereGlobus Release-Version einen Internen Link bei Perainefurten eingebaut! (Wer die Release-Version noch nicht herunter geladen hat, kann dies hier tun!)
Der Link im Beschreibungsfenster von Perainefurten heißt "Stadtplan betrachten..." uns steht (vorerst) am Ende der Kurzbeschreibung. Klickt mal drauf und testet es! :D

Und so gehts:
[mi]Zuerst habe ich (im NorthGates) der Perainefurten-Stadtkarte in File "Stadtkarten.kml" eine ID gegeben:


Einfach (z.B. in NorthGates) einen Link mit folgender URL einbauen:

Quellcode

1
2
    <GroundOverlay id="Perainefurten-Plan">
      <name>Perainefurten</name>

Als nächstes habe ich im Beschreibungsfenster (Siedlungen.kml) einen Link eingegeben, der darauf verweist:

Quellcode

1
<a href="http://www.dereglobus.orkenspalter.com/public/DereGlobus/Staedte/kml/Stadtkarten/Stadtkarten.kml#Perainefurten-Plan;flyto">Stadtplan betrachten...</a>

Fertig! :D

Zugegeben: Stadtkarten.kml wird dabei extra geladen und unter Temp abgespeichert. Auf das direkt eingebundene im Ordnerbaum zu linken dürfte aber nur schwerlich möglich sein - oder kennt jemand eine Möglichkeit?[/mi]
Damit ist es endlich gelungen - interne Links in DereGlobus! :D
Im folgenden rufe ich mal dazu auf, Ideen zu sammeln, wo man diese überall einsetzten könnte. Die Idee von Salex mit dem Zoom zum Stadtplan ist also kein Problem - was geht noch?

PS: Man kann auch einstellen, das nicht nur das Objekt angefolgen wird (flyto), sondern auch automatisch das Beschreibungsfenster geöffnet wird (balloon). Oder auch nur dieses, ohne hinfliegen. ;)

germandan

Fortgeschrittener

Beiträge: 301

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 17. März 2009, 10:07

Re: Interne Links in DereGlobus

Genial! Das die Sachen dann unter Temp geladen werden ist denke ich nicht so wild. Beim nächsten Start von DG ist dann wieder alles beim alten.

Was man noch mit internen Links machen könnte:
Bei Städten auch direkt auf eine evtl. vorhandene Chronik verweisen.
Bei Städten auf Publikationen verweisen die hier starten/spielen.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 17. März 2009, 10:21

Re: Interne Links in DereGlobus

Zitat

Bei Städten auch direkt auf eine evtl. vorhandene Chronik verweisen.
Bei Städten auf Publikationen verweisen die hier starten/spielen.
Gute Ideen! Los, weiter, was geht noch Leute? Wir sammeln das hier! :D

Zum Thema Temp: Der User könnte etwas verwirrt sein, wenn er gefragt wird, ob er Änderungen speichern soll, beim schließen von GE. Was er natürlich nicht muss. Aber wenn er es doch macht, hat er ganz schnell ne Menge Müll drin! ;)

Man sollte auch aufpassen, das die Inhalte des Links - da er ja geladen werden muss - schön mit Regions und LODs ausgestattet sind. Sonst muss alles geladen werden, was Zeitaufwendig ist. Aber wir wollen das Konzept LOD ja sowieso flächendeckend und wo immer geht einsetzten. Jetzt haben wir einen weiteren Grund dafür, alles damit auszustatten!

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 19. März 2009, 10:14

Re: Interne Links in DereGlobus

Mir ist noch eine Idee gekommen welche das setzten von Internen Links noch interessanter macht:

Es müsste doch eigentlich gehen, den HTML-Flyto-Link im Beschreibungsfenster nur als Anker in den gleichen KML-File zu setzten, oder? Also statt

Quellcode

1
<a href=http://www.uns-so-weiter.de#OBJEKT-ID;flyto>
einfach nur

Quellcode

1
<a href=#OBJEKT-ID;flyto>

Das Objekt - z.B. unsichtbare Ortsmarke welche mit einem <LookAt> ausgestattet ist - befindet sich im gleichen KML-File (z.B. in einem "Link-Anhang". Der Vorteil des ganzen wäre, dass dann nicht ständig neue Files ins unter "Temporäre Orte" geladen werden! Denn das Problem wäre auch, dass man auf diese Weise z.B. Städteicons doppelt haben würde! Auf diese von mir beschriebene Art - hoffentlich klappt das, ich muss das in den nächsten Tagen mal ausprobieren - wäre das Problem gegessen! ;)

Diese Internen Links im Beschreibungsfenster könnte man auch mittels <ExtendedData> handhaben - behalte das schonmal im Hinterkopf, Picasso, ich hoffe man kann das auch irgendwie automatisieren! ;)

Gesammlte Ideen zum verwenden von internen Flyto-Links:
  • Anfliegen der Stadtkarte von einem Stadticon aus
  • Bei Städten auch direkt auf eine evtl. vorhandene Chronik verweisen.
  • Bei Städten auf Publikationen verweisen die hier starten/spielen.
  • "Weiter"-Buttons um bei Chroniken oder Handlungsorten chrononlogisch zum nächsten zu gehen.
  • Anfliegen von Features direkt aus der Versions-History heraus
  • Aktivieren von Touren zu 3D-Gebäuden/Chroniken/Handlungsorten direkt vom Infokasten des Gebäudes/Chronik/Abenteuers
  • Gebäude -> 3D Gebäude
  • Ruine -> Siedlung im letzten heile Zustand
  • Siedlungen -> jeweils zwischen zeitlichen Zuständen
  • Straße -> Anfangs- und Endpunkt (wenn man z.B. Beginn und Ende der R1 rausfinden möchte)
  • Flora/Faune -> entsprechende Vegetationszone (z.B. "Nördliche Wälder", wenn man grade bei "Elch" ist)


Wer weis noch ein Anwendungsgebiet?

MightyAndy

Fortgeschrittener

Beiträge: 436

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. März 2009, 10:21

Re: Interne Links in DereGlobus

Ich werde, wenn ich hier im Forum durch bin (ich solte wirklich immer mindestens 3x am Tag lesen, dann dauerts auch nicht immer so lange...), mir mal die Sache mit den internen Links anschauen und vielleicht fallen mir dann auch noch ein paar Ideen dazu ein, wir werden sehen...
Aber dass es funktioniert, ist natürlich schon eine tolle Sache!

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 12. Juli 2009, 10:56

Re: FlyTo! - Interne Links in DereGlobus

[titel]Kurztutorial zum Einfügen von FlyTo-Links am Beispiel von "Stadtplan betrachten"-Links:[/titel]

  1. Öffne Stadtkarten.kml auf dem Releaseserver in einem Editor (jEdit/Notepad++) und
  2. Statte jedes <GroundOverlay> mit einer ID aus, welche stets "STADTNAME-Plan" heißt und keine Sonderzeichen, Umlaute oder Leerzeichen enthalten darf, z.B. so:

    Quellcode

    1
    
    <GroundOverlay id="AlAhabad-Plan">

  3. Schließen, speichern und - wichtig - hochladen
  4. Öffne die die KML-Datei (vom Release-Server), in welcher die Ortsmarke der Stadt enthalten ist, z.B. Staedte_Gorien.kml (Hilfe, ich finde die Datei nicht!)
  5. Folgende Code-Zeile unterhalb des Beschreibungstextes einfügen (nach dem </p> und vor dem <hr>) - sie setzt den FlyTo-HTML-Link auf die URL#ID der Stadtkarte:

    Quellcode

    1
    
    <div style="text-align: right"><a title="Zum Stadtplan zoomen" href="http://www.dereglobus.orkenspalter.com/svn/Release/DereGlobus/Staedte/kml/Stadtkarten/Stadtkarten.kml#STADTNAME-Plan;flyto">Stadtplan betrachten</a></div>

  6. Speichern, schließen, hochladen und in der Release-Version den Link überprüfen.
  7. Falls Probleme mit Umlauten auftreten, empfehle ich das Notepad++, welches das Encoding automatisch korrigiert.


Für Fragen stehe ich gerne zur Verfügung! :D

Übrigens: Die Navigationsbuttons "Vor/Zurück" Einzufügen funktionieren sehr ähnlich, und kann ich bei Gelegenheit noch näher ausführen.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 619

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 27. August 2009, 22:25

Re: FlyTo! - Interne Links in DereGlobus

Den letzten Punkt aus obiger Brainstorming-Liste habe ich für Staub und Sterne mal umgesetzt (in der Release-Version)! Der Meister kann jetzt schön durch die Abenteuermarken browsen und bekommt sofort angezeigt, wenn Handlungsorte verfügbar sind - und öffnet sie mit einem Klick! :D
»Thamor« hat folgende Datei angehängt: