Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Achtung! Die letzte Antwort auf dieses Thema liegt mehr als 1 868 Tage zurück. Das Thema ist womöglich bereits veraltet. Bitte erstellen Sie ggf. ein neues Thema.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Die letzten 10 Beiträge

14

Freitag, 11. Januar 2013, 09:39

Von gorbalad

Re: DereGlobus auf Tablets

Ich habe seit gestern ein Acer Icona A700 mit Android 4.1.1.

Viel scheint sich nicht geändert zu haben. Wenn ich die .kmz runterlade, bekomme ich Google Earth als Programm zum Öffnen angeboten. Danach bekomme ich DG mit allen Layer angezeigt, weiss aber noch nicht ob/wie ich die einzelnen Layer abdrehen kann. Man kann aber einzelne Marker antippen und bekommt dann die dazugehörigen Fenster. Nachdem man Google Earth geschlossen hat, ist von DG beim nächsten Start nichts mehr zu finden.

13

Dienstag, 7. August 2012, 11:19

Von Thamor

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Wow, ist ja super, dass das so langsam funktioniert! Ich hoffe da legt Google noch nach! :)
Ich werde mir im Oktober ein Windows 8 Ultrabook mit Touchscreen kaufen, da bin ich dann mal gespannt drauf wie das funktioniert. :)

12

Freitag, 4. Mai 2012, 14:10

Von Anonymous

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Auf dem iPad erscheint nur das DereGlobus udn das FanProjekt Logo, leider nichts weiteres. Ausserdem versucht er direkt nach dem Öffnen sehr sehr weit in Afrika rein zu zoomen.

11

Montag, 9. April 2012, 09:31

Von orkenspalter

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Läuft auch rudimentär schon auf meinem Samsung Galaxy S2

- KML wird schnell geladen
- zoomt jedoch nicht zum Kontinent, sondern man muss es zunächst finden
- Layer sind (wie oben erwähnt) nicht auswählbar
- andere Layers müssen "abgewählt" werden, sonst hat man die irdischen Namen dazu

Ansonsten kann man schön rumscrollen
- Wiki Aventurica Referenzen funktionieren (auch wenn da die Bilder fehlen Oo)
- Klick auf die Stadtkarten funktionieren und werden angezeigt
- Anfliegen von Orten funktioniert

10

Sonntag, 8. April 2012, 21:34

Von gnom

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Hmm, das hört sich so an, als würden die Styles der einzelnen Objekte nicht mit geladen. Es kann sein, dass das länger dauert. Oder Google hat das noch nicht implementiert, dann müsste man auf die nächste Version warten...
Kanns leider mangels Hardware nicht testen...

9

Sonntag, 8. April 2012, 17:39

Von Anonymous

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Achja...auf die ebenen und verschiedenen zu- und abschaltbaren Informationen in DG hat man auch keinen zugriff...soweit ich das sehen kann. Städte etc werden mit gelben Pin-Nadeln markiert, was etwas unübersichtlich sein kann wenn mans nicht abschalten kann

8

Sonntag, 8. April 2012, 17:32

Von Anonymous

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Das geht ganz gut. Leider scheint er die Dereglobus Daten aber zu verlieren, wenn GE geschlossen wird... die .kmz muss ich dann neu herunterladen, da ich sie aus irgendeinem Grund nur direkt nach dem Herunterladen mit GE öffnen kann. Wenn ich es aus dem Dateimanager versuche, bekomme ich die Meldung, das kein passendes Programm vorhanden sei, mit dem die Datei zu öffnen wäre...sehr seltsam

7

Sonntag, 8. April 2012, 11:57

Von miro

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Super, wie ist denn so die Geschwindigkeit? Wird alles einigermaßen flott geladen und dauert das lange?

6

Sonntag, 8. April 2012, 10:17

Von Anonymous

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Es scheint an der Verbindung gelegen zu haben. Ich habe die .zmz nochmal heruntergeladen, und direkt im Downloadfenster auf meinem Tablet mit GE geöffnet. dann hat es zwar ein wenig gedauert, aber jetzt habe ich dereglobus auf meinem Galaxy pad...genial

5

Samstag, 7. April 2012, 16:36

Von gnom

Re: dere globus auf dem ipad mit dem goggle earth app

Hallo Gast,

ja, die Download-Datei ist sehr klein, da die gesamten Inhalten online gehostet werden. Wenn das Fanprojekt-Logo angezeigt wird, heißt das, dass zumindest etwas geladen wird. Leider haben wir selber noch keine Erfahrung auf Mobilen Geräten, möglicherweise ist die Verbindung zu langsam und du musst sehr lange warten. Vielleicht kann einer unserer Experten mehr dazu sagen...