Sie sind nicht angemeldet.

  • »TheAlchymist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2008

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 30. Juni 2009, 21:58

Handel der Tulamidenlande

Also eine Liste ist nötig. die werde ich hier erstellen. und pö a pö (scheiße wie wird das geschrieben) erweitern...
Hihi wie gut das ich Anno 1404 besitze dort werden viele orientalische Handelswaren vorgestellt.

"die Liste der Waren":

-Datteln
-Sandstein
-Quarz
-Marmor
-Zedern
-Orangen
-Teppiche
-Reis
-Walnüsse
-Tulamidenpferde
-Tulamidentuch
-Weizen (Aranien)
-Hirse
-Mais (Aranien)
-Äpfel
-Mandeln
-Öl
-Tomaten (Thalusa)
-Tee
-Wein
-Tabak
-Baumwolle
-Hanf
-Flachs
-Zuckerrohr (Oron)
-Schwarzer Wein (Oron)
-Gewürze
-Damast
- Porzellan
- Kamelhaar-Tuch
- Dattelwein
- Salz
- Kamele
- Melonen
- Esel, Maultiere
- Pergament
- Eisen
- Erdpech
- Schwefel
- Glaswaren
- Waffen & Rüstungen
- Gadangstiere
- Brabaker Rohr
- Papyrus
- Paprika
- Parfum
Quellen: Erste Sonne Thema Landwirtschaft, GA

Bei den Handelszonen bleibe ich beim System. ich würde auch Oron separat nehemen da es immer noch unterschiede gibt ansonsten können die Handelszonen bleiben.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 30. Juni 2009, 22:21

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

KLASSE! :D
Kannst du noch die Quellenangaben für die Liste angeben?
Anno 1404 ist übrigens keine relevante Quelle für uns...

Elburien? Du meinst vermutlich Elburum, oder?
Ich denke Handelswaren aus Elburum gliedern wir am besten direkt in die entsprechende Handelszone ein, vermerken aber hinter der Handelsware in Klammern, dass sie aus Elburum kommt. Andere Städte oder kleinere Regionen analog.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 30. Juni 2009, 22:51

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

Na wo wohl: Geographia Seite 134 + 136 :)
...und wenn ich da so reingucke, vermisse ich ein paar:
- Porzellan
- Kamelhaar-Tuch
- Dattelwein
- Salz
- Kamele
- Melonen
- Esel, Maultiere
- Pergament
- Eisen
- Erdpech
- Schwefel
- Glaswaren
- gar Waffen & Rüstungen
- Gadangstiere
- Brabaker Rohr
- Papyrus
- Paprika

in Aranien käme noch Rosenöl, Leintuch, Roab-Wolltuch, Samt, Bosparanjer, Strauße hinzu
in Thalusien & Kannemünde fehlen noch Perlen
Gorien hab ich weggelassen.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »TheAlchymist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2008

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 2. Juli 2009, 15:47

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

Sollen wir auch Preise für die Waren angeben. Damit es auch Sinn für den Spieleinsatz bekommt.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 2. Juli 2009, 16:00

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

Frage: Warum bekäme es dann Sinn für den Spieleinsatz?
Antwort: Weil man die Werte hätte und die Bücher nicht bräuchte.

Und nun lehnen wir uns einmal zurück und denken über die Antwort nach. :evil:
Ich würde vorschlagen, wir nutzen die Wiki als Plattform. Und überlassen den Wikingern die Entscheidung.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 2. Juli 2009, 16:53

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

Selbstverständlich keine Preise. Cattivo hat völlig recht!
Unser Hauptaugemerk liegt in der Visualisierung der Ortsinformationen!

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »TheAlchymist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2008

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 2. Juli 2009, 20:57

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

Ähhhm kleine Frage
in welchen Buch stehen die Werte für 2 Quader Hirse. verpackt auf der Reise von Khunchom nach Selem?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 2. Juli 2009, 21:02

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

Hirse ... jedenfalls im Zoo-Botanica auf Seite 219.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »TheAlchymist« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 88

Registrierungsdatum: 25. Oktober 2008

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 5. Juli 2009, 21:38

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

mist...
Ok dann ohne Preise.
Jetzt wären neben den Preisen noch die Handelsrouten und die wichtigen Handelszentren zu nennen.
(ich bin im Urlaub und kann daher nur grobe Angaben machen)

Handelsrouten:
Die beiden wichtigsten sind wohl:

Zorgan-Fasar-Selicum-Wüste Khom-Horasreich
Punin-Erkenstein-Mhanadi-Mherwed-Rashdul-Khunchom

weniger bedeutend:
Khunchom-Tuzak-Borbra
Khunchom-Thalusa-Erkenstein-Selem-Al'Anfa
Erkenstein-Unau-Oase Keft
Khunchom-Rashdul-Mherwed-Unau
Fasar-Jindir-Mherwed-Rasdul-Khunchom
Khunchom-Riesland (ich weiß nicht ob wir die reinnehmen sollten)
Zorgan-Anchopal-Al'Ahabad-Rashdul
Zorgan-Baburin-Perricum

Diese Liste ist glaube ich noch nicht vollständig aber ich brauche das GA und Erste Sonne um sie zu vervollständigen.

Für Seerouten müssen wir uns etwas einfallen lassen. Zum Beispiel müssen wir bedenken,dass es selten übersee sondern meist nur Küstenschifffahrt gibt.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 5. Juli 2009, 21:58

Re: Handelswaren der Tulamidenlande

Naja, Riesland, Güldenbland - und derezit Maraskan - fallen als ständige Handelsrouten sowieso weg; daß war's dann mit der Übersee. Handelsrouten nach Uthuria müssen erst eröffnet werden :)

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.