Sie sind nicht angemeldet.

Wulf

Meister

  • »Wulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 3. August 2011, 13:48

Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Jetzt mit den neuen Fan-Richtlinien frage ich mich, wie die Situation in diesem Projektbereich aussieht. Wir verwenden in der Regel Grundrisse und Beschreibungen. Bei beiden besteht ein Urheberrecht. Wir müssten letztlich für jedes Modell jeden Urheber fragen, ob wir 3D-Modelle überhaupt erstellen dürfen. Genauer gesagt, ob wir ein Bild oder das Modell veröffentlichen dürfen. Das macht solche Dinge wie Khunchom oder Perainefurt zu einem Balance-Akt, weil wir letztlich all jene Fragen müssten, die irgendwie was dazu gemalt, geschrieben etc. haben... jedenfalls alle Quellen die wir verwenden.

Im Zuge dessen, sollten wir eventuell alle Modelle aus dem Warehouse herausnehmen?

Selbst wenn wir Schöpfungshöhe erreichen (was ich glaube), entbindet das einen nicht von den Urheberrechten, so wie ich das jetzt bisher im Netz gelesen habe.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. August 2011, 14:13

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Ne, ne, moment mal.^^

Also erstmal zu den verwendeten Beschreibungen, die wir ja in ganz DereGlobus verwenden (z.B. um was zu positionieren): Dafür brauchen wir keine Erlaubnis von Ulisses-Spiele (die ja die Rechte dafür haben, gehe ich mal davon aus), das kann man auf jeden Fall den neuen Richtlinien entnehmen:

Zitat

Oil: „Dennoch stellen sich einige Fragen zur Genehmigungspflicht bei Veröffentlichung: darf ein Handlungsplot aufgegriffen werden? Dürfen Abenteuer zu Sternchentexte geschrieben werden?“

Die Antwort zu diesen beiden Fragen ist ein eindeutiges: Ja! Sofern beide Fanware-Produkte die übrigen für diese Gruppe gesetzten Bedingungen erfüllen, die in diesem Text ebenfalls klargestellt werden, darf natürlich jeder Spieler sich einzelne Elemente von Das Schwarze Auge herausnehmen und dazu kostenlose Erweiterungen oder Abenteuer für andere Fans zur Verfügung stellen.


Offizielle Texte als Grundlage für Erweiterungen (wie 3D-Modelle) zu verwenden ist also kein Problem. Schwieriger ist das bei Bildern und Gebäudegrundrissen, welche von Ulisses deutlich strenger reglementiert werden. An sich braucht man für die Abbildung einer offiziellen Graphik immer eine Genehmigung von Ulisses-Spiele.

Aber: Wir bilden z.B. den Grundriss der Khunchomer Akademie ja nicht im Original ab, sondern - in einem 3D-Modell - lediglich eine Nachzeichnung der Außenmauern (die Innenräume fehlen). Diese Außenmauern dürften aber kaum Schöpfungshöhe erreichen, weshalb ich da kein Problem sehe. Auch nicht diese Einzelmodelle ins Google-Warehouse hochzuladen.

Anders sieht es bei der Modellierung ganzer Städte aus: Dadurch wird der Plan detailliert nachgezeichnet, und man könnte einen Screenshot des Modells direkt von oben machen, welches dann direkt den Plan abbildet. Für diese Modelle brauchen wir die Genehmigung des Rechteinhabers (Ulisses Spiele oder die Künstler). Genau wie für alle andere Stadtkarten, die wir abbilden wollen.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

  • »Wulf« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 3. August 2011, 14:30

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Dann sollte man bei Anfragen vielleicht auch direkt nachfragen, ob die Künstler einer 3D-Umsetzung zustimmen :)

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 3. August 2011, 14:33

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Stimmt, wäre sinnvoll, welche Städte stehen denn so an? :mrgreen:

Also wir sollten fragen für Pereinefurten, Birscha, Khunchom, Shamahan, Al'Anfa - hab ich eine vergessen?

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. August 2011, 14:45

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Zitat von »"Thamor"«

Stimmt, wäre sinnvoll, welche Städte stehen denn so an? :mrgreen:

Also wir sollten fragen für Pereinefurten, Birscha, Khunchom, Shamahan, Al'Anfa - hab ich eine vergessen?


Also ich würde das generell mit rein schreiben!

Und ich würde erst mal einen allgemeinen Text formulieren, den man an alle verschickt (natürlich mit individueller persönlicher Ansprache).

Und ich würde gleich für alle Bilder/Pläne fragen!

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 3. August 2011, 14:50

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Du hast völlig recht, gnom! :D

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

StipenTreublatt

Fortgeschrittener

Beiträge: 449

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2008

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 3. August 2011, 19:23

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Sowieso ist es fraglich, ob man die Erlaubnis eines Texteschreibers braucht, wenn man aufgrund seiner Beschreibung ein Bild malt.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 3. August 2011, 23:50

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Außerdem sind einige Beschreibungen von unterschiedlichen Autoren gemacht worden, bzw. ergänzt oder gekürzt worden. Und die 3D-Version ist ja nicht die getreue Wiedergabe der Beschreibung sondern unsere (bzw. des 3D-Künstlers) Vorstellung.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 4. August 2011, 10:29

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

wir wollen ja nicht unseren Doktortitel aberkannt bekommen :mrgreen:

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Quendan von Silas

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 4. August 2011, 11:59

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Bei den Akademien solltet ihr euch mal keine Sorgen machen, ich kenne alle Autoren gut und kann auch mit dem Zeichner des Hauptteils der Bodenpläne sehr gut. Wenn ihr keine Erlaubnis braucht, dann schön und gut. Wenn doch - dann kann ich die bestimmt relativ unbürokratisch direkt bei den Urhebern besorgen.

Gilt natürlich nur für direkte Erlaubnisse der Urheber, nicht für irgendwas vom Verlag.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 4. August 2011, 12:58

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Das beruhigt mich schonmal. :D
Danke für dein Hilfsangebot, wir werden wahrscheinlich darauf zurück kommen. Du kennst doch bestimmt auch noch Künstler von anderen (Stadt-)plänen, oder? :mrgreen:

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 4. August 2011, 15:48

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

mich würde mal interessieren wer Trallop und Rhodenstein gezeichnet hat.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Derograph

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 4. August 2011, 19:50

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Niels Gaul

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 4. August 2011, 21:59

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Wie steht es mit Künstlern, die man die fragen kann? Risko eingehen und notfalls das "Bild" entfernen, wenn der Künstler Wiederspruch anmeldet?

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 4. August 2011, 22:04

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Erstmal abwarten was Ulisses sagt und für was sie uns alles Rechte einräumen können und wollen. Für den Rest fragen wir dann die Künstler. :D

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.

Quendan von Silas

Fortgeschrittener

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

16

Freitag, 5. August 2011, 02:18

Re: Fan-Richtlinien und 3D-Modelle

Zitat von »"Thamor"«


Du kennst doch bestimmt auch noch Künstler von anderen (Stadt-)plänen, oder? :mrgreen:


Teilweise. Aber nicht alle. Und mit den meisten hatte ich natürlich immer deutlich weniger Kontakt als zu den Autoren.

Es haben sich bereits 4 Gäste bedankt.