Sie sind nicht angemeldet.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

41

Dienstag, 13. September 2011, 21:30

Re: Seen und Teiche

Der See in der Olochtai fehlt ...

[attachment=0]<!-- ia0 -->gewaesser_orkland.jpg<!-- ia0 -->[/attachment]

... jedoch hat dieses noch keinen Namen ... quasi ein unbenanntes Gewässer (Wortlaut aus RdRM)
»Aikar Brazoragh« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

  • »gnom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 14. September 2011, 08:05

Re: Seen und Teiche

Es gibt eine Menge "Nameloser Seen", die habe ich damals bei den Seen nicht mit aufgenommen, weil es unheimlich viel Arbeit machen würde (man betrachte nur mal die Echsensümpfe oder das Marschland um Enqui. Schon die Hardener Seenplatte war eine Qual.)

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

43

Mittwoch, 14. September 2011, 12:38

Re: Seen und Teiche

Kein Problem ;)

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

44

Mittwoch, 14. September 2011, 22:41

Re: Seen und Teiche

(kaum 10 Meilen südl. Then liegt im Yaquir die Felsinsel "Brandenstein") - Almada,36)
Sorry wegen Doppelmeldung

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

45

Freitag, 16. September 2011, 14:58

Re: Seen und Teiche

Zitat von »"gnom"«

Es gibt eine Menge "Nameloser Seen", die habe ich damals bei den Seen nicht mit aufgenommen, weil es unheimlich viel Arbeit machen würde (man betrachte nur mal die Echsensümpfe oder das Marschland um Enqui. Schon die Hardener Seenplatte war eine Qual.)
Macht es nicht eh mehr Sinn, das im ganzen als "Seenplatte" bzw. "Sumpfland"(bei den Echsnesümpfen) auf zu nehmen?
Ich hab diese eingezeichneten "Seen" nie als Seen in diesem Sinne begriffe, sondern nur als "Grafik" um an zu zeigen das es sich dort um Sumpfland handelt, wo praktisch überall ein kleiner, oder größerer, See auftauchen kann. Ohne das man genau sagen kann wo nun.
Mal von den großen Seen abgesehen, deren Position ändert sich nur recht wenig...

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

46

Montag, 30. Januar 2012, 21:29

Re: Seen und Teiche

Seenland: Waller, Schleiensee, Yennalin (liegt teils in Nostria, Finbairsee (liegt ganz in Nostria) - Albernia-Box,18

Ochsenwasser = LdSS85

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

TheyWor

Schüler

Beiträge: 39

Registrierungsdatum: 28. Januar 2014

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

47

Freitag, 17. Juli 2015, 23:04

Mir fiel auf, dass der Alavisee und der Blaue See nicht dargestellt wurden. Anbei sind die KMZ-Dateien für die beiden Seen.
»TheyWor« hat folgende Dateien angehängt:
  • Der Blaue See.zip (3,39 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2015, 21:56)
  • Alavisee.zip (1,66 kB - 1 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. August 2015, 21:56)

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.