Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Quendan von Silas

Fortgeschrittener

  • »Quendan von Silas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

1

Freitag, 21. Mai 2010, 02:39

Dunkle Zeiten

Wie schaut eigentlich die Planung/das Interesse für/an historische/n Karten aus? Konkret geht es mir dabei natürlich um die Dunklen Zeiten. Wenn sich jemand findet, der da gerne umfassend dran arbeiten mag, dann kann ich denjenigen gerne bald mit entsprechenden Insider-Infos füttern. Ab in wenigen Wochen sitze ich an der Endbearbeitung der Box, daher bietet es sich dann an - natürlich falls jemand Lust auf den Arbeitshaufen hat. ;)

[Edit] Natürlich geht es dabei nicht nur um Grenzen, aber das wäre ein Anfang. Auch sonst ändern sich ja massiv Straßen, Ortsnamen (bzw. manche gibt es noch oder noch nicht) und gar Küstenlinien. Zum Teil sitzen wir da auch schon an Karten, die wir gerne zusätzlich zu dem normalen Kartenmaterial ins Internet stellen wollen, aber auch da wäre weitere Hilfe nicht verkehrt, da wir das nebenher in unserer Freizeit machen.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 21. Mai 2010, 08:27

Re: Dunkle Zeiten

Also ich denke, das ist auf jeden Fall was für uns:

Thamors (Daniels) persönliches Steckenpferd (zumindest nach seinen Aussagen vor einigen Monaten) ist ein neu zu startendes Projekt was historische Karten auf dem DereGlobus einblenden sollte.

Im Siedlungs-Projekt ist im Moment die Einbindung von Ruinen (also nicht mehr existierenden Städten) auf Eis gelegt, da wir gerade auf die Dunkle-Zeiten Box warten aus der wir uns weitere Erkenntnisse erhoffen. Hier soll massiv die Zeitfunktion genutzt werden, so daß Siedlungen zum "Zerstörungszeitpunkt" dann ihr Erscheinungsbild zu einer Ruine ändern (wie z.B. in Altaia, Wehrheim und Zamorrah [EDIT v. Thamor] schon in DG umgesetzt). Wenn wir hierzu frühzeitig Kartenmaterial oder andere Infos bekommen könnten, wäre das natürlich optimal um es zum Releasezeitpunkt der Box auf dem DereGlobus veröffentlichen zu können.

Bei den Grenzen ist es etwas schwieriger, weil wir noch nicht klar definiert ahben, wei wir die Zeitliche Änderung umsetzen wollen. Es gab irgendwo Diskussionen ob nun jede kleine Grenzänderung mittels Zeitfunktion umgesetzt werden sollte, oder ob man in größeren Schritten vorgehen sollte. Historische Reiche sidn aber sicherlich von Interesse, ich denke nicht, daß Ihr in der Box Diese Informationen bis auf Baronieebene (?) aufdröseln werdet. Von daher ist es für das Grenzen-Team sicherlich von Interesse, das zeitnah auf dem DereGlobus umzusetzen.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Freitag, 21. Mai 2010, 14:44

Re: Dunkle Zeiten

Ja, in der Tat finde ich das ein super Projekt für DereGlobus um die Zeitfunktion endlich flächendecken zu implementieren. Danke für das tolle Angebot! Bezüglich Karten hatte ich vor Weihnachten mit Gero/Derograph auch ein paar E-Mails hin- und hergeschrieben.

Besonders interessant sind für uns Arbeits-Rohdaten wie z.B. Gründungs- und Zerstörungszeiträume von Städten oder andere Tabellen mit Zeitinfos, damit wir uns die nicht mühevoll aus den Büchern heraussuchen müssen (obwohl da gnom ja einsamer Meister ist^^).

Was konkret die Grenzen angeht: Der Arbeitsaufwand für uns richtet sich eher nach der Anzahl, als nach der Größe der Länder, logisch. Falls ihr nicht jede Baronie dargestellt habt - womit ich nicht rechne^^ - wäre das in der Tat ein schönes Projekt, was durch die Abkopplung von den heutigen Grenzen auch in einem Rutsch durchgeführt werden könnte. Ich nehme an ihr habt mehrere Karten zu unterschiedlichen Zeiten, die die Veränderung der Grenzen darstellen? Wenn ja, wieviele? :D

Die Siedlungesdaten interessieren uns auch sehr. Im Projekt "Siedlungen im Wandel der Zeit" hat uns Derograph schon freundlicherweise deine Arbeitsdatei zu den Gründungs/Zerstörungs-Daten überlassen. Vielleicht habt ihr die inzwischen noch weiter ausgefeilt?

Und Küstenverschiebungen? Im Grund von Selem, nehme ich an, gelle? Da müssten wir mal schauen, ob wir eine zeitabhänge Veränderung der Aventurienkarten hinbekommen, wäre interessant!

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Derograph

Fortgeschrittener

Beiträge: 545

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2008

  • Nachricht senden

4

Freitag, 21. Mai 2010, 16:17

Re: Dunkle Zeiten

Zitat von »"Thamor"«

Zitat

Eventuell könnten wir dann auch überlegen die vorhandenen Karten (ich gehe nicht davon aus, dass ein kompletter Kartensatz für ganz Aventurien erstellt wird), dann teilweise so zu modifizieren, dass manche Straßen und Städte rausretuschiert sind, wenn man so stark in die Vergangenheit sich den Globus ansieht?
Genau über das habe ich mich mit Derograph per Mail unterhalten. Wie sieht's aus Derograph, hast du in dieser Richtung was gemacht?

Ich habe da nicht weiter gemacht, solange ich nicht die aktuelle Karte zum Horasreich habe. Die alte zu retuschieren erscheint mir sinnlos (was ich aber stellenweise gemacht habe, siehe Anhang :P). Die Karte ist allerdings ausdrücklich nicht fertig.
Da ich an einem Abenteuer geschrieben habe, das in Kababia spielt, hat das schon eine Karte, die ich gemalt habe. Die hänge ich mal an.
»Derograph« hat folgende Dateien angehängt:

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. Mai 2010, 22:55

Re: Dunkle Zeiten

Wow, dafür sieht die Karte aber schon ziemlich gut aus! Aha, kein Silas...
Und vor allem sieht man keinerlei Retuschierspuren, sehr schön!

Das sind jetzt schonmal ne Menge Infos, danke! (die wir fürs Horasreich gleichwohl noch nicht für DereGlobus verwenden können, bis auch wir die neue Karte haben)... :roll:

Neetha ist ja süß

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Quendan von Silas

Fortgeschrittener

  • »Quendan von Silas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 23. Mai 2010, 01:33

Re: Dunkle Zeiten

Schön, dass die Idee grundsätzlich auf Interesse stößt. :)

Zu einzelnen Fragen:
- Nein, natürlich dröseln wir nirgendwo auf Baronieebene auf, nicht mal auf Grafschaftsebene oder sowas. Die Provinzen sind das kleinste, wo wir Grenzen angeben. Davon ab ist es generell etwas schwieriger, da wir nicht überall exakte Grenzen angeben, schließlich sind diese nicht statisch während der Dunklen Zeiten.
- Küstenverschiebungen vor allem um Elem, ja. Aber auch im heutigen Golf von Riva. Und an anderen Küsten wäre es zumindest bei Flussmündungen und anderen Stellen schick, geringfügig zu modifzieren. Aber da spricht wohl der Geograph in mir. Das könnte auch etwas zu viel sein. ;)
- Wir haben bisher nur wenig fertiges Kartenmaterial, da die entsprechenden bearbeiteten Karten für die Kapitelanfänge und das Geschichtskapitel praktisch ganz am Ende der Arbeit angefertigt werden.
- Die Datei zu Siedlungen im Wandel der Zeit ist älter als die geplante Publikation, das stammt noch aus der rein privaten Arbeit am alten DZ-Projekt (und wer sich über Hal-Zeiten und fehlende Quellen in freundlicherweise zur Verfügung gestellten privaten Dateien beschwert hat doofe Ohren ;) ). Weiter ausgearbeitet wurde da nichts, da die Arbeit ja inzwischen auf viele Autorenschultern verteilt wurde und jeder für seinen Bereich zuständig war. Ich kann entsprechende Listen aber mit vertretbarem Aufwand bei der Endkontrolle (=alle Texte nochmal lesen und aufeinander abstimmen) möglicherweise erstellen.

Wenn tatsächlich größeres Interesse an umfangreicheren DZ-Arbeiten besteht, dann würde ich darum bitten, dass sich jemand zum "Projektleiter" aufschwingt (Thamor?). Dann könnte ich mit ihm/ihr einmal am besten per Skype durchsprechen, was ich mir vorstellen könnte und wie da eventuelle Kooperationen aussehen könnten. Die DZ-Box soll zur RatCon herauskommen. Wenn man da auch bei einer eventuellen DereGlobus-Präsentation für dieses Jahr etwas zu den DZ präsentieren könnte, wäre das doch schön, oder? ;)

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Quendan von Silas

Fortgeschrittener

  • »Quendan von Silas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

7

Montag, 24. Mai 2010, 23:32

Re: Dunkle Zeiten

Zitat von »"Uli Lindner"«

Wenn tatsächlich größeres Interesse an umfangreicheren DZ-Arbeiten besteht, dann würde ich darum bitten, dass sich jemand zum "Projektleiter" aufschwingt (Thamor?). Dann könnte ich mit ihm/ihr einmal am besten per Skype durchsprechen, was ich mir vorstellen könnte und wie da eventuelle Kooperationen aussehen könnten.


:)

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 25. Mai 2010, 08:17

Re: Dunkle Zeiten

Also, wenn Thamor keine Zeit oder Lust hat, könnte ich das auch übernehmen. Ein Großteil der Möglichen "Objekte" für DG liegt ja durchaus in "meinem Verantwortlichkeitsberech" (Siedlungen, Ruinen, Landschafstmerkmale), Infos die weitere Projekte betreffen kann ich an gerne weiterleiten/zur Diskussion stellen. Ich müßte mich nur etwas mit Skype auseinandersetzen, aber das ist kein Problem....

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 25. Mai 2010, 09:30

Re: Dunkle Zeiten

Fein, da lohnt es sich doch etwas mit der Antwort zu warten. Gerne mach dus! :D
Ich hab gerade noch soviel mit der DC und der "Programmierung" des neuen Wizard zu tun, das ich erst in einigen Wochen in die Dunklen Zeiten einsteigen könnte/werde. Und mit deiner Datenbank kannst du sowieso wunderbar die Daten aufnehmen.

Ich hatte auch deshalb mit der Antwort gezögert, da das ja schon ein größeres Projekt ist, wo ein Großteil Team mitmachen sollte, damit das in vertretbarer Zeit was wird. Deshalb nochmal die Frage in die Runde: Habt ihr Lust das als nächsten Projektfokus anzugehen? Themenfokus: Dunkle Zeiten, Featurefokus: Zeitfunktion.

Von der Region her überschneidet es sich ja wunderbar mit den Tulamidenlanden. Das Horasreich ist allerdings neues Projekt und wäre damit gleichzeitig zum (über)nächsten Regionenfokus gekürt. Wenigstens was die Siedlungen anbelangt, aber die wollten wir denke ich sowieso angehen um dort Vollständigekeit anzustreben.

Das sind also langfristigere Planungen, welche wir im Team abstimmen und gemeinsam beschließen sollten. Wie siehts aus? :)

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Quendan von Silas

Fortgeschrittener

  • »Quendan von Silas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 224

Registrierungsdatum: 21. Mai 2010

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 25. Mai 2010, 13:00

Re: Dunkle Zeiten

@gnom:
Sag Bescheid, wenn du dich mit Skype auseinander gesetzt hast. Alles weitere dann.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

11

Samstag, 5. Juni 2010, 21:11

Re: Dunkle Zeiten

Wir haben heute die beiden Ingame Landkarten gesehen und den Stadtplan von Bosparan. Und das meinen Laptop. Leider hat Uli auf den Stick, wie ein Schießhund, darauf aufgepasst, so dass ich leider keine Kopie ziehen konnte. :wink:


Die Landkarten sind in vielen Bereichen wirklich grob und nicht richtig wiedergebend. Den Stadtplan hätte ich gerne auf meinen Laptop gehabt.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

12

Samstag, 5. Juni 2010, 22:26

Re: Dunkle Zeiten

Komm, du kannst wenigens behaupten, die Karte schon mal "besessen" zu haben ... außerdem sind ja bereits Kartenausschnitte bekannt.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 6. Juni 2010, 17:38

Re: Dunkle Zeiten

Ich möchte die Bosparankarte in A0 haben!!!

Schade dass sie nur in A2 kommt. Und dann noch auf 72dpi scannen. Ich befürchte, dass wird ein Pixelmatsch.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 6. Juni 2010, 19:14

Re: Dunkle Zeiten

Fangne iwr klein an - mit Vinsalt :) ... ja, die KARTE sah so genial gut aus. Außerdem stelle dich hinten an, ich hbae ältere Rechte :wink:

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 30. September 2010, 15:08

Re: Dunkle Zeiten

Da die Box mir nun ENDLICH vorliegt, möchte ich um den Unterpunkt "Die Dunklen Zeiten" bitten.

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

16

Freitag, 1. Oktober 2010, 12:18

Re: Dunkle Zeiten

Zitat von »"gnom"«

Ja, ein Extra Forenbereich würde ich einrichten Lassen, sobald Thamor wieder da ist...

Es gibt noch andere Foren-Admins.

Wie wäre es zwischen "Chronik" und "Kraftlinien", "Dunkle Zeiten" einzurichten? Brauchen wir noch Unterforen?

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

17

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:03

Re: Dunkle Zeiten

Zitat von »"Mustafa ben Ali"«

Zitat von »"gnom"«

Ja, ein Extra Forenbereich würde ich einrichten Lassen, sobald Thamor wieder da ist...

Es gibt noch andere Foren-Admins.

Wie wäre es zwischen "Chronik" und "Kraftlinien", "Dunkle Zeiten" einzurichten? Brauchen wir noch Unterforen?


Bitte erstmal nicht, es ist noch nicht klar in welchen Form. Es ging beim warten nicht darum, daß Thamor admin ist...

Es haben sich bereits 10 Gäste bedankt.