Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 5. Oktober 2010, 20:59

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

o habs nochmal was mit weniger Drums online Gestellt.
Mach jetzt erst mal mit meinen anderen projekten weiter.

Bis später

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 6. Oktober 2010, 09:10

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Werde mal reinhören ;)

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 622

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

23

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 11:23

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Wow, das Echsensümpfe-Stück wird der Hammer! :)
Sehr stimmungsvoll!

In der 46. Sekunde endet das Grillenzirpen finde ich etwas abruppt, vielleicht kannst du das noch etwas auslaufen lassen?

Zitat

Klar das schlagzeug weg lassen und statt dessen ein paar disharmonische Flöten wäre auch kein Problem.
Ich glaub das fände ich auch sehr gut, also noch weniger Schlagzeug. Wenn Trommeln, dann viel dezenter ein paar Trommelschläge in der Ferne. Insgesamt darf das Stück eher langsam sein, finde ich.

Auch der My-Trailer gefällt mir sehr! :)

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

24

Donnerstag, 14. Oktober 2010, 11:34

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Jepp das miut dem Grillen ist mir auch aufgefallen....ich nem die Trommeln mal ganz nach hinten :-)

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

25

Sonntag, 17. Oktober 2010, 19:23

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

So habs nochmal etwas geändert...alter link :D

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 17. Oktober 2010, 21:34

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Hab auch reingehört.
Der Anfang ist perfekt ...
... das Ende ist gewöhnungsbedürftig, um es mit Echsen zu assoziieren.

Ansonsten im Ganzen.
Gefällt mir: 2+ ;)

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 622

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 17. Oktober 2010, 21:59

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Hmm, also wenn ich ehrlich sein soll: Das Stück erscheint mir ziemlich zusammengestückelt. Es vergehen kaum 10 Sekunden, wo die Melodie und/oder Soundeffekte nicht komplett wechseln. Das Ganze macht es recht ungeeignet als Regionalstück.

Ich würde vorschlagen, mehr als die Hälfte der Komponenten zu streichen, dafür aber ein Leitthema für die Echsensümpfe zu finden, welches dann mehrmals im Stück erscheint. (Aus Gründen der Loopfähigkeit wären eigentlich auch Grillenzirpen am Anfang und am Ende ganz schön.)

Also die Effekte und Melodien gefallen mir alle recht gut, nur der Mix ist noch zu durcheinander...

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 17. Oktober 2010, 23:11

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Ein Super Beispiel dafür wie es nicht laufen sollte. Erst schreibst du SUper Atmo bin voll begeistert. Dann änder ich nur genau das was du Kritiesierst und auf einmal Wir brauchen ein Thema...das Heisst alles weg und neu. Ich Komponiere so ungern für die Mülltonne. Das alles kostet Zeit!
Also das Stück soll kein Musik Stück im klassischen sinn sein. Es soll nur die Atmosfähre einer Fremsartigen welt transportieren. Eigentlich soll man es gar nicht bewusst hören. Also ist es was ganz anderes wie die anderen stück mit Melodie. Wenn du was mit nem Thema willst dann ist das ein komplett anders Stück.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 622

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 17. Oktober 2010, 23:36

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Sorry, das tut mir echt leid, ich bin wahrscheinlich nicht der beste Musik-Kritiker... :cry:
Sollte alles konstruktiv gemeint sein...

Ich find die Stimmung ja immer noch sehr eindrucksvoll, nur etwas zuviel des guten. Zu viele, zu schnelle Wechsel, meiner bescheidenen Meinung nach. Das Stück ist damit mitnichten für die Mülltonne. Lediglich Änderungsvorschläge... :wink:

EDIT: Ich denke ein Stück mit mehr gleichbleibenden Elementen fällt im Hintergrund weniger auf.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

30

Montag, 18. Oktober 2010, 09:09

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Zitat von »"RalfBeutlin"«

... Ich Komponiere so ungern für die Mülltonne. Das alles kostet Zeit!...


Also da muss ich Thamor zustimmen. Es ist definitiv nicht für die Mülltonne komponiert!
Du hast echt gute Arbeit gemacht. Aber über Verbesserungsvorschläge kann man doch reden ;)

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

31

Montag, 18. Oktober 2010, 09:54

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Na klar kann man über änderungen reden.
Will ich ja auch.
Aber so hab ich ja jetzt das richtige aus Euch rausgekitzelt.
Also ich hab mir das wie eine Wanderung duch die echsen Sümpfe vorgestellt. An jeder Ecke passiert was neues.
Aber es ist ja überhaupt kein problem etwas mehr kontinuität in das Stück zu bringen.
Löschen ist doch immer einfach :-)
Also ich mach mal einen gleichmässigeren vorschlag.
Im übrigen find ich sind die streicher schlecht. da muss ich noch was drann machen...die hören sich billig an.

Wichtig ist mir nur days Ihr den Grundgeanken versteht...das soll mehr atmo sein und kein Musik stück....und das würde ich gerne so lassen...natürlich kann man als nächstes auch ein Musikstück zu den Echsen machen, das ist dann aber was anderes.
Gruß
Ralf

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 24. November 2010, 00:29

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

So habd die neuen Sound gerade Bestellt :-)

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 24. November 2010, 09:44

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Find ich sehr gut! Aber noch zu früh für den Weihnachtsbaum.

Passt zwar nicht hier rein, aber gibt es wohl ein vergleichbares Fest in Aventurien? Oder schenkt man sich dort was zum Geburtstag/Tsafest?

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 622

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 24. November 2010, 21:24

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

@Ralf: Super! Wir hätten da noch ein Türchen frei, im Adventskalender. :D

@miro: nicht das ich wüsste...

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 24. November 2010, 22:14

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Es müssten doch dann 12 Weihnachten sein :-)

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

36

Samstag, 18. Dezember 2010, 23:43

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

So hab es jetzt mit den neuen Sounds gemacht...wie findest du/Ihr es?

<a class="postlink" href="http://www.orkpack.de/audio/Orkpack_Echsig%20.mp3">http://www.orkpack.de/audio/Orkpack_Echsig%20.mp3</a>

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

37

Sonntag, 19. Dezember 2010, 19:21

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Ich habe mir dein Stück angehört.

- schöne Dschungel- / Maraskanatmosphäre

Die anfängliche Stimme am Anfang findet ich gut, aber für dieses Stück eher überflüssig.
Lässt man die Stimme weg, kann man es prima als Loop einsetzen :wink:

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

38

Sonntag, 19. Dezember 2010, 19:42

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Ja kann man ruhig weglassen....ich wollte ja nur zeigen wie gut ich singe :-)

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 19. Dezember 2010, 20:26

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Deine Stimme? Nicht schlecht. Wenn ich das irgendwie loopen könnte, dass nur einmal die Stimme kommt, würde die für den Einsatz in einer Runde nicht stören, finde ich. Ansonsten kann man die sich ja auch rausschneiden oder so ;)

RalfBeutlin

Schüler

  • »RalfBeutlin« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 61

Registrierungsdatum: 4. September 2009

  • Nachricht senden

40

Sonntag, 19. Dezember 2010, 20:34

Re: Regionalmusik von Orkpack: Echsensümpfe

Nee war nur ein scherz :-) das wäre schön wenn ich so singen könnte :-)
ich nhehm die stimme raus.