Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 11. Januar 2011, 00:00

Re: Google Earth 6

Ist installiert ... wieos braucht Aventurien beim Aufbau so lange?
Und wieso wird glecihzeitig Google Chrome installiert? (Wird das Programm gebraucht; kann wieder deinstalliert werden?)

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

22

Dienstag, 11. Januar 2011, 00:45

Re: Google Earth 6

Zitat von »"zakkarus"«

Ist installiert ... wieos braucht Aventurien beim Aufbau so lange?
Deshalb...

Zitat

Und wieso wird glecihzeitig Google Chrome installiert? (Wird das Programm gebraucht; kann wieder deinstalliert werden?)
Das ist der Internet-Browser aus dem Hause Google. Da hast du wohl das Häckchen übersehen beim Download. Und nein, der wird nicht gebraucht, kannst du also wiede deinstallieren.

@Horadan: Schade!
Guck nochmal ob du so eine Breite Statusleiste hast, wie im Screenshot oben, das wäre ein Merkmal von GE 6. Auch an dem Streetview-Männchen in den Navigationskontrollen und einer kleineren Zeitleiste mit kleineren Icons kannst dus erkennen.

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

23

Dienstag, 11. Januar 2011, 07:35

Re: Google Earth 6

Gibt es einen Downloadlink zur "Vollversion" (ggf. ohne aktiviertes "Auto-Update")?

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

24

Dienstag, 11. Januar 2011, 13:48

Re: Google Earth 6

Wäre schön, dann würde das zusätzliche Google Chrome Installer nämlich entfallen - welches Häkchen?

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 11. Januar 2011, 15:14

Re: Google Earth 6

Also hier mal ein Direktlink: http://www.google.de/intl/de/earth/download/ge/agree.html

Da steht bei mir Google Earth 6.0 Beta, wenn ich mit SuSE Linux drauf gehe und nach Klick auf Download möchte er die GoogleEarthLinux.bin speichern. (was ich dann nicht gemacht habe auf meinem Arbeitsrechner)

War das bei dir auch so, Horadan?

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

26

Dienstag, 11. Januar 2011, 17:39

Re: Google Earth 6

Danke für den Link, wenn jetzt noch jemand die Linuxversion runter laden und auf den SVN stellen könnte wärs Super (für mein Archiv). Hab gerade kein Linux verfügbar!

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Horadan

Fortgeschrittener

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 26. März 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 12. Januar 2011, 08:44

Re: Google Earth 6

Zitat von »"Thamor"«

War das bei dir auch so, Horadan?

Ja.

Der (wirkliche) Direktlink ist übrigens <a class="postlink" href="http://dl.google.com/earth/client/current/GoogleEarthLinux.bin">http://dl.google.com/earth/client/curre ... hLinux.bin</a> für die aktuelle Linux- bzw. <a class="postlink" href="http://dl.google.com/earth/client/current/GoogleEarthWin.exe">http://dl.google.com/earth/client/curre ... rthWin.exe</a> für die Windows-Version (dooferweise muss man sich das erschliessen und rumprobieren, da man immer nur auf die für das System, mit dem man auf die Seite geht, passende Version weitergeleitet wird :x ). Die Vorgängerversionen gibt es wohl, wenn man "current/" durch "advanced/previous/" ersetzt.

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

28

Mittwoch, 12. Januar 2011, 09:22

Re: Google Earth 6

Ok, also vorerst kein Google Earth 6 für Linux. Schade aber kommt bestimmt bald.

Nur kurz, da unterwegs per Handy geschrieben

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

29

Samstag, 21. Mai 2011, 19:23

Re: Google Earth 6

Nur mal so zur Info: Google Earth 6.0.3 liegt vor (<a class="postlink" href="http://google-earth.soft-ware.net/download.asp">http://google-earth.soft-ware.net/download.asp</a>) ...

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 22. Mai 2011, 12:06

Re: Google Earth 6

Hm, mir ist bisher nicht aufgefallen, dass das Zoomen mit dem Mausrad nun auf die Stelle fokussiert, wo sich der Mauszeiger befindet. Ist das neu oder bin ich nur blind? Weiß noch nicht, was ich davon halten soll, aber das kann schon recht praktisch sein. Ich glaub, das find ich gut.

Ich hab nur Performanceprobleme bei 3D-Gebäuden (u. A. Birscha), aber das kann auch an meiner grade sehr lahmen wireless Internet-Verbindung liegen.

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 22. Mai 2011, 14:41

Re: Google Earth 6

Ich fand bisher nirgends eine Info, was an dieser Version "besser" sein soll ... nerv.

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 22. Mai 2011, 21:11

Re: Google Earth 6

Jetzt bin ich durcheinander. Habe auf meinem Laptop und meinem normalen Rechner jeweils die Version 6.0.3.2197 installiert. Auf dem Laptop funktioniert die oben genannte Mausfokussierung, auf dem Rechner nicht. Kann mir jemand eine Einstellung nennen, die für diese unterschiedliche Handhabung verantwortlich sein könnte?

Die Geschwindigkeit beim Laden der 3D-Gebäude ist mit Kabelverbindung bei mir so gut wie immer. Muss an dem miesen wireless in meiner Bude liegen.

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

33

Montag, 6. Juni 2011, 12:01

Re: Google Earth 6

Bei 6.0.3.2197 scheint es sich um ein "Minor-Update" zu handeln, da von Google nicht kommuniziert. Wahrscheinlich nur einige kleine Bugfixes. Das Scrollen mit dem Mauszeiger ging mW schon immer und ich finde es äußerst praktisch. Ich wüsste auch keine Option, die das ein- und ausschalten kann. Vielleicht liegt es mal wieder an deinem Win XP, miro? :lol:

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

34

Freitag, 27. Januar 2012, 21:45

Re: Google Earth 6

Die aktuelleste Version (6.2.0.5905) ist draußen: <a class="postlink" href="http://google-earth.soft-ware.net/download.asp">http://google-earth.soft-ware.net/download.asp</a>

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

35

Samstag, 28. Januar 2012, 11:32

Re: Google Earth 6

Funktioniert im ersten Test gut. Das Browserfenster wird bei mir jetzt von unten hochgeschoben, nicht mehr von rechts. Auch scheinen mir die wikilinks sehr viel schneller zu funktionieren. Kann aber auch an einer flotten Wikizugriffszeit im Augenblick liegen. Obwohl ich mich nicht erinnern, kann das Firefox schon mal so schnell in GE geladen hat.

Es haben sich bereits 24 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

36

Samstag, 28. Januar 2012, 17:24

Re: Google Earth 6

Interessante für das Grenze-Projekt: Bisher hatten wir das Problem, dass ein Overlay das am Boden gebunden ist immer ein Polygon verdeckt, dass auch am Boden gebunden ist, egal wie die DrawOrder war. Das ist vom Grundprinzip anscheinend immer noch so, wenn ich allerdings das Overlay einmal in der Höhe verschiebe und dann wieder am Boden binde, ist plötzlich das Polygon oben, wenn es die höhere DrawOrder hat. Bei einem GE neustart ist es aber wieder verdeckt... Vll gibt es jetzt irgendwie eine Möglichkeit es dauerhaft zu haben. Dann könnten wir alle Grenzen am Boden binden lassen und hätten nicht mehr die Löcher in den gefüllten Polygonen!

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

37

Montag, 20. Februar 2012, 13:45

Re: Google Earth 6

Wär Klasse, wenn Google diesen nervigen Bug endlich mal ganz beseitigt.
Wie siehts denn mit den Wizards aus? Werden die Inhalte aus diesen in GE angezeigt? Insbesondere die Abenteuer würden mich interessieren.

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

38

Dienstag, 7. August 2012, 11:21

Re: Google Earth 6

Mit Google Earth 6.2 hatte ich einen seltsamen Bug: Die riesige Marskarte wurde nur zur Hälfte angezeigt, die andere Seite des Planeten war leer.
Ich hab dann das Problem - das laut Foren allgemein bei sehr großen Bild-Overlays auftreten kann - gelöst, indem ich die Datei mit leicht geänderter Auflösung (ein paar Pixel) neu gespeichert habe. Das war alles.^^

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

39

Sonntag, 9. Dezember 2012, 11:55

Re: Google Earth 6

Ich benutze gerade die Version 7.0.1.8244 (beta). Mit der kann man auch in "Meine Orte" suchen. Allerdings nicht in versteckten Ordnern.

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

40

Montag, 10. Dezember 2012, 20:03

Re: Google Earth 6

Stimmt, aber dafür ist das 3D-Gelände immer aktiv :/

EDIT: Und das Polygonproblem ist immer noch nicht gelöst... -.-

Es haben sich bereits 23 Gäste bedankt.
Thema bewerten