Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Keldric

Fortgeschrittener

  • »Keldric« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

  • Nachricht senden

21

Freitag, 4. Februar 2011, 14:49

Re: Trallop

Beim Marker von der Halle der Orkenwehr bin ich mir noch nicht ganz sicher, wie ich es lösen will.

Der Punkt umfasst einerseits einen Rondra-Tempel und die Ordensburg vom Donner und Sturm. (Das Bernhelmtor, das auch dort ist, habe ich schon als eigenen Marker ausgegliedert.)
Als eindeutig sakralen Orden stufe ich die Donnerer nicht ein, er ist mehr ein Ritterorden, der den Geboten Rondras verpflichtet ist. So auch in WdG beschrieben. Vielleicht wäre ein öffentlicher Marker aber noch unpassender.
Das Ding ist aber vielmehr, sollen es zwei Marker (jeweils einer für Tempel und Ordensburg) oder nur ein Marker sein? Ich nehme mal an, dass das Gebäude im Westen der Tempel ist, das ist aber nur eine Vermutung.

(Zwei Marker nebeneinader in der Mitte wie auf dem Bild macht jedenfalls nicht so viel Sinn.)
»Keldric« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

22

Freitag, 4. Februar 2011, 15:06

Re: Trallop

Zitat

Das Ding ist aber vielmehr, sollen es zwei Marker (jeweils einer für Tempel und Ordensburg) oder nur ein Marker sein?
Ich finde zwei Marker sind eine elgante Lösung! Sakralbauwerk für den Tempel, den man ruhigen Gewissens auf das westliche Gebäude setzen kann, und Staatsgebäude für die Ordensburg, würde ich vorschlagen. :D

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

23

Freitag, 4. Februar 2011, 15:55

Re: Trallop

Oder anders gefragt, was können wir uns unter Halle eher vorstellen: Tempel oder Burg. Tippe auf Tempel :wink:

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Horadan

Fortgeschrittener

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 26. März 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

24

Freitag, 4. Februar 2011, 16:44

Re: Trallop

Zitat von »"zakkarus"«

Oder anders gefragt, was können wir uns unter Halle eher vorstellen: Tempel oder Burg. Tippe auf Tempel :wink:

Nur das Rondratempel üblicherweise als befestigte, burgartige Gebäude gebaut sind 8) Und die Halle einer Burg ist ... eine Halle ;)

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

25

Samstag, 5. Februar 2011, 20:43

Re: Trallop

Ein Tempel verfügt gewöhnlich über eine Tempelhalle ... bei einer Burg nennt man so etwas Saal :D

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Horadan

Fortgeschrittener

Beiträge: 511

Registrierungsdatum: 26. März 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

26

Sonntag, 6. Februar 2011, 11:07

Re: Trallop

Du solltest bedenken, dass die meisten mittelalterlichen Burgen aufgrund der Bauweise eher Hallen als Säle hatten (vgl. Saal (Architektur)). Und auch rein vom Sprachklang würde ich eher sagen "die große Halle der Burg" als "der große Saal der Burg" (Bei Schlössern wäre das wieder anders ...)

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

27

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:03

Re: Trallop

Hehe...
Stimmt. Allerdings heißt so eine Halle, ja nachdem was man drin macht, jedes mal anderes :)
Mal heist se "Thronsaal", mal "Rittersaal", dann "Festhalle"....

Btw. sagt selbst Wiki das oft große Räume für spezielle Veranstaltungen als "Saal" bezeichnet wurden :)
Von daher sollte man sich von so was nicht stören lassen.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:29

Re: Trallop

Mag ja heute gelten, nicht damals. Löst aber das "Problem" nicht. Begriff "Halle" (germanisch, Vorstufe des Palas = Hauptwohngebäude der Burg, meist unterkellert und zweigeschössig mit dem Saal im Obergeschoß. Saal = vernehmster Bau des Köngishofes, Festraum im MA. (aus Burgenkunde) :roll:

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Beiträge: 702

Registrierungsdatum: 11. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 6. Februar 2011, 19:55

Re: Trallop

Zitat von »"zakkarus"«

Mag ja heute gelten, nicht damals.
Die Wiki schreibt es in der Vergangenheitsform...
Aber mal davon ab: Lesen das die Leute damals, oder heute? ;)
Wichtig ist doch, das die passenden Assoziation da sind. Oder?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

30

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:24

Re: Trallop

Ich denke mal, daß Wiki nicht so weit in die Vergangenheit dabei zurückgreift - immerhin gibt's heute noch immer Hallen und Säle :) Interessant hingegen ist, was Duden bei Sinnverwanten Wörtern bei beidne Begriffen vorschlägt ... aber wie gesagt, hilft uns das kaum weiter.
Ok, also in Herzugtum Weiden wird klar zwischen "Halle der Orkenwehr (Tempel) und Feste des Herzogen Bernhelm getrennt, beides 20 auf dem Plan, was nach der Beschreibung der "Burg" kein Wunder ist :)

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Keldric

Fortgeschrittener

  • »Keldric« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

  • Nachricht senden

31

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:44

Re: Trallop

Zitat von »"zakkarus"«

Ok, also in Herzugtum Weiden wird klar zwischen "Halle der Orkenwehr (Tempel) und Feste des Herzogen Bernhelm getrennt, beides 20 auf dem Plan, was nach der Beschreibung der "Burg" kein Wunder ist :)

Der Tempel wird mit Halle der Orkenwehr benannt, die Burg mit Ordensburg des Donnerordens. Das passt dann auch gut zum alten Regionalband.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 6. Februar 2011, 20:49

Re: Trallop

PS: In der "Burg" (ein ehemaliges Stadttor :mrgreen: ) ist der Orden untergebracht = Ordensburg :roll:

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Keldric

Fortgeschrittener

  • »Keldric« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 9. Februar 2011, 12:24

Re: Trallop

Gebäude und Stadtteile sind fertig und in der Release-Version.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 9. Februar 2011, 12:40

Re: Trallop

Gefällt mir gut, werd ich heute nachmittag veröffentlichen. Jetzt muss ich erst mal was futtern.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 9. Februar 2011, 13:38

Re: Trallop

Wunderbar! :D
@Keldric: Könntest du in deiner Updatemeldung dann darauf hinweisen, das die Gebäude im Rahmen des neuen Super-Projektfokus entstanden sind und auf den Post im Weltenbauer-Tagebuch verlinken?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Keldric

Fortgeschrittener

  • »Keldric« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 364

Registrierungsdatum: 21. Juni 2010

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 9. Februar 2011, 14:09

Re: Trallop

Aber sicher, werde ich machen. Die Updatemeldung werde ich heute Abend schreiben.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 9. Februar 2011, 14:46

Re: Trallop

So, Trallop ist drin. Hab im gleichen Zug die Gebäudeicons wieder hergestellt. Die waren nur in der releaseversion drin.

Das Bild hab in die picasagalerie geladen, kannst du gerne bei deiner Meldung benutzen.

Quellcode

1
https://lh4.googleusercontent.com/_NW-Mpv2ozh0/TVKaRNQpPGI/AAAAAAAAEso/67p47WfL_zo/s680/Geb%C3%A4ude%20Trallops.jpg
»miro« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

miro

Meister

Beiträge: 2 391

Registrierungsdatum: 4. Mai 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

38

Donnerstag, 10. Februar 2011, 23:14

Re: Trallop

Sorry, hab in dem ganzen rüberkopieren die Stadtteile vergessen. :oops: Hab sie noch schnell eingefügt.

Ach, so, das mit der ExtendedData sollte mal jemand eingeben, ders versteht. Der Ordner ist jedenfalls leider sichtbar/ausklappbar.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

39

Freitag, 11. Februar 2011, 00:46

Re: Trallop

Das mit ExtendedData (hier von Mustafa erklärt) regelt nur die Titellinks und hat nichts mit der Ausklappbarkeit der Ordner zu tun (falls du das meintest..?). Letzters kann man durch folgenden Code unterhalb von <Folder> regeln:

Quellcode

1
2
3
4
5
      <Style>
        <ListStyle>
          <listItemType>checkHideChildren</listItemType>
        </ListStyle>
      </Style>
:D

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

40

Freitag, 11. Februar 2011, 09:18

Re: Trallop

@miro: Soll ich dich unterstützen mit der ExtendedData, oder bekommst du es hin?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.