Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

41

Montag, 20. Juli 2009, 20:45

Re: Die Drachenei-Akademie

Hey, die Blaue Moschee gefällt mir fast noch besser, wobei sie dem Taj Mahal doch eigentlich sehr ähnlich ist.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

42

Montag, 20. Juli 2009, 21:07

Re: Die Drachenei-Akademie

Bis auf die Halbkuppeln - die sogar zum Plan passen würden. Könnte weitere Bilder aus "Schätze aus dem Morgenland" scannen - falls interesse.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

43

Dienstag, 21. Juli 2009, 08:35

Re: Die Drachenei-Akademie

ja man könnte über eine mischung nachdenken. die blaue moschee ist sowieso ein wichtiges beispiel. ladet euch mal im warehouse das offizielle modell diese "Sultan Ahmet Moschee" runter die details des modell könnten wir super gut für allen möglichen kram in Khunchom verwenden. Das alles zeigt auch wieder eine gewisse ähnlichkeit der beiden städte Khunchom und Istanbul/Byzanz/Konstantinopel. eine uralte stadt, die als Stadt der tausend Türme bezeichnet wird, einen kulturenmix vorzeigt und einen großen bezug zum wasser hat, oder?

hier nochmal ein bildchen


...hab mal n recht großes referat über die stadt gehalten. hab mehr als genug material
»Thethan« hat folgende Datei angehängt:
  • 01.jpg (101,12 kB - 99 mal heruntergeladen - zuletzt: 25. Juli 2014, 16:15)

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

44

Dienstag, 21. Juli 2009, 08:36

Re: Die Drachenei-Akademie

ah noch was: auf dem TNBT liegt nun der Größenvergleich der karten in der drachenei.skp

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

45

Dienstag, 21. Juli 2009, 09:52

Re: Die Drachenei-Akademie

Konstantinopel - das passt wirklich gut, da sollten wir uns Anleihen holen fürs Stadtbild! Als her mit deinem Material.

Zum Größenvergleich: Ok, schön, jetzt sehe ich das Problem konkret. Also aufs Nachbargrundstück auszuweichen finde ich legitim (das Grundstück auf der Stadtkarte ist ja quadratisch, im Plan aber rechteckig, bleibt eigentlich keine andere Möglicheit) weil da auch Platz ist. Die Originalgröße (an den Betten festgemacht, welche auch zu groß eingezeichnet sein können) geht leider kaum umzusetzten, ohne mehrere Häuser in der Gegend abreisen zu müssen oder die Dracheneigasse sowie die Stipenstraße zuzubauen... Bin also für die kleinere Variante in deiner Datei und würd auf die Bettengröße pfeifen. Das Hauptgebäude wäre also 29x25 Schritt (gibts eigentlich in der Beschreibung keine Größenangabe?).

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

46

Dienstag, 21. Juli 2009, 10:13

Re: Die Drachenei-Akademie

keine größenangaben im pdf. er schreibt zwar, dass er sich auf die khunchomkarte in der größe des grundstücks bezieht. das seh ich aber nich so. also ich denke dann kann ich jetzt bald anfangen. wäre wirklich gut, wenn das gebäude noch fertig wäre vor der ratcon. da mach ich dann noch n rendering und daraus n wallpaper. muss n knaller werden.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Archon

Profi

Beiträge: 1 034

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2008

  • Nachricht senden

47

Dienstag, 21. Juli 2009, 10:39

Re: Die Drachenei-Akademie

Ich bin wirklich froh, dass du wieder mit Feuer und Eifer dabei bist!

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 21. Juli 2009, 11:33

Re: Die Drachenei-Akademie

erst mal ne gute note im studium kassieren und dann kanns weiter gehn.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 29. Juli 2009, 16:56

Re: Die Drachenei-Akademie

so erste versuche sind ochgeladen. habe die grundriss 1:1 übernommen. man kann sie im layer 1 in der skp einschalten. ist jetzt sehr unsymmetrisch, aber ich finds cool. schaut auch mal den eingang an.
»Thethan« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

50

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:02

Re: Die Drachenei-Akademie

Vom Style her klasse!!

Aber die ist ja wirklich winzig... :(

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Xeledon

Profi

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:03

Re: Die Drachenei-Akademie

Wow! Vom ersten Eindruck her: genial! Dickes Lob!



Vom zweiten Eindruck her: Die Proportionen wirken irgendwie komisch. Das ist natürlich zum Teil beabsichtigt, aber irgendwie erinnert mich das an alte Lego/Playmobil-Modelle in meiner Jugend: Man simuliert eine Burg, aber in Wirklichkeit besteht diese nur aus einem einzigen wirklich ausgestalteten Raum. (Versteht überhaupt jemand, was ich damit sagen will? Ist verdammt schwer, dieses Gefühl in Worte zu packen...)



/edit: Vielleicht würde es dem Gesamteindruck gut tun, die Türme der Begrenzungsmauer niedriger zu machen. Dadurch würde das Hauptgebäude automatisch wesentlich größer wirken.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:15

Re: Die Drachenei-Akademie

also wozu ich noch nicht gekommen bin ist die fenster-texturen im hintergrund so zu vergößern, dass man ein gefühl für den maßstab bekommt.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:31

Re: Die Drachenei-Akademie

Der Stil ist perfekt! Das Protal phänomenal! Und der grüne Mamor besser als ich dachte. :D

Allerdings muss ich Xeledon recht geben (ich weiß genau was du mit deiner Lego-Anspielung meinst ;) ) - es wirkt nicht "mächtig" genug! Nicht erfuchteinflößend!

Das liegt wahrscheinlich nicht an dir, sondern an dem Plan, an den du dich sehr gut gehalten hast. Evtl. müssen wir entscheiden, den Plan etwas zu "erweitern" - also inoffizielle Interpretationen zu wagen, welche dem Plan aber nicht widersprechen sollten.

Erstmal zwei ganz legale Änderungsvorschläge:
  • Xeledon hat recht, vielleicht die Türme etwas niedriger
  • Die Kuppel über der Vorlesungshalle fehlt natürlich noch!


Um einen Eindruck von diesen Änderungen zu machen, hier ein Entwurf:
[attachment=0]<!-- ia0 -->Dracheiakademie-Entwurf-Thamors-Vorschlag.jpg<!-- ia0 -->[/attachment]
Ich finde es ist schon etwas besser (vor allem durch die Kuppel, die Türme würd ich glaube ich doch höher lassen), wirkt aber immernoch zu kompakt. Vielleicht weils so würfelförmig ist. Große Gebäude sind normalerweise breiter. Deshalb sollten wir uns wirklich überlegen, den Maßstab an die neueren Karten aus Drachenschatten anzugleichen! Nimm das Nachbarhaus und Grundstück noch mit dazu! :D

Außerdem: Was sollen denn diese Ausbuchtungen überall mal werden?
»Thamor« hat folgende Datei angehängt:

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

54

Mittwoch, 29. Juli 2009, 17:53

Re: Die Drachenei-Akademie

ich hoffe der lego stil geht weg, wenn ich erst mal die gesamtfassade fertig gebaut habe
- das mit der kuppel über der vorlesungshalle versteh ich überhaupt nicht. im plan kommen doch noch zwei völlig normale vollgeschoss über der vorlesungshalle...? bin ich ehrlich gesagt dagegen.
-das nachbarhaus und grundstück ist bereits vereinamt... :(
-die ausbuchtungen sind die beschriebenen und im plan gezeichneten balkone und auskragungen.

ich baus mal einfach soweit zu ende

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

55

Mittwoch, 29. Juli 2009, 18:07

Re: Die Drachenei-Akademie

Zitat

das mit der kuppel über der vorlesungshalle versteh ich überhaupt nicht. im plan kommen doch noch zwei völlig normale vollgeschoss über der vorlesungshalle...? bin ich ehrlich gesagt dagegen.
Arrggh, du hast recht - oh mann wer hat das entworfen! Trotzdem, da muss irgendwass aufs Dach finde ich, man schaue sich taurums Impressionen an. So Kuppeln oder so - Hauptsache kein Flachdach.

Zitat

-das nachbarhaus und grundstück ist bereits vereinamt... :(
Oh - hmmm. Ok, Wie wäre es mit einer kleinteiligeren Fassaden-Struktur. Die Bögen gehen ja in deinem derzeitigen Entwurf über zwei Stockwerke hinweg. Wenn man doppelt soviele Bögen unterbringt, würds vielleicht größer erscheinen? BTW: Sind die Bögen eigentlich aus dem Tai Mahal Modell entnommen?

Zitat

-die ausbuchtungen sind die beschriebenen und im plan gezeichneten balkone und auskragungen.
Alles klar, die werden also wohl noch verspielter. Dann siehst bestimmt gut aus!

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

56

Mittwoch, 29. Juli 2009, 18:15

Re: Die Drachenei-Akademie

@kuppel: ah gut ich dachte schon, ich hätte was verpasst. ja is schon wahr auf dem dach muss noch was passieren. ich überleg mir was.
@fassade + balkone: ja ganz recht kleinteilig wäre gut. die balkone sollen richtig verspielt werden.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Xeledon

Profi

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

57

Mittwoch, 29. Juli 2009, 18:57

Re: Die Drachenei-Akademie

Wow, was alleine die Kuppel ausmacht, ist schon unglaublich. Ich bleib aber bei den niederen Türmen, die gefallen mir besser. Und Thamor hat schon recht, für den Lego-Effekt würde ich die Schuld auch den Kartenzeichnern/Abenteuerautoren in die Schuhe schieben. Da muss man halt immer mit dem Material arbeiten, was man so kriegt. Mit der Kuppel und so wird das schon deutlich besser, ich hoffe nur, dass das Gebäude auch aus dem Umland herausragt. Im Zweifelsfall kann man ja ein bisserl cheaten und die umliegenden Gebäude ein wenig niedriger halten.

Gerade die Ausbuchtungen und Nischen in der Außenfassade find ich klasse! Die machen das Gebäude erst richtig schmuck.



/edit: Die Kuppel würde ich im Zweifelsfall sogar in Eigenregie als Ergänzung zum Grundriß dazupacken. Und wenn irgendwelche dummen Fragen kommen, woher die Kuppel kommt, können wir immer brav im Wechsel folgende Antwoten unters Volk bringen:
a) Die Kuppel wurde erst letzte Nacht von ein paar besonders eifrigen Erzdschinnen angefertigt.
b) Die Kuppel beherbergt Khadil Okharims geheimen Harem bzw. seine geheime Schatzkammer / Sternwarte / was euch sonst so einfällt.
c) Kuppel? Welche Kuppel? Das ist nur ein Illusionszauber für die bessere Optik.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

  • »Thethan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 29. Juli 2009, 19:26

Re: Die Drachenei-Akademie

@xeledon :lol: ich bewundere deinen optimismus.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

Thamor

Administrator

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

59

Mittwoch, 29. Juli 2009, 20:15

Re: Die Drachenei-Akademie

Fein! Dann sind wir uns ja einig. :D

Ich hätte noch eine Idee: Etwas Struktur in der Fassade würde bestimmt gut ankommen. Konkret würde ich mir ein umlaufenden breiteren First nach dem Erdgeschoss oder ersten Stock vorstellen. Außerdem dürfen die oberen Stockwerke (wenn du magst) auch etwas kleiner (zurückgesetz) sein, als die unteren - auf dem Plan ist schließlich kein Maßstab eingezeichnet! :roll:

Für den seltsamen Look ist eben wohl auch vielleicht diese Blockform verantwortlich - vor allem dass das Gebäude durch die angedeuteten Auswüchse oben breiter ist als Unten. Diesen Effekt müsste man irgendwie umkehren, dann sieht es funtamentaler aus! :lol:

Zitat von »"Xeledon"«

c) Kuppel? Welche Kuppel? Das ist nur ein Illusionszauber für die bessere Optik.
*lol*

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

60

Mittwoch, 29. Juli 2009, 21:22

Re: Die Drachenei-Akademie

Ich würde sogar noch wagen, mehr Türmchen und Erker auf das Dach zu setzen - selbst aus der großen Kuppel heraus - verspielter, hollywoodverträumt. Das Gebäude sieht noch zu starr, übersichtlich aus - es besitzt keinen Zauber.

Es haben sich bereits 7 Gäste bedankt.