Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Picasso

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 2. März 2009

  • Nachricht senden

21

Dienstag, 17. März 2009, 22:29

Re: Projekt: Multimedia

Ja allgemein mangelt es uns glaub ich nicht an Ideen :) wir müssen nur aufpassen, dass wir da nicht den Überblick verlieren und uns auf wenige Sachen konzentrieren diese aber Stück für Stück umsetzten (funktioniert ja aber bisher hervorragend :) )... *hach*... ich glaub wir könnten locker nochmal soviele Leute beschäftigen... :)

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 18. März 2009, 04:31

Re: Projekt: Multimedia

Zitat von »"Picasso"«

wir müssen nur aufpassen, dass wir da nicht den Überblick verlieren und uns auf wenige Sachen konzentrieren diese aber Stück für Stück umsetzten (funktioniert ja aber bisher hervorragend


Ich finde, Thamor macht das schon sehr gut.
Die Ideen sammeln, damit keine vergessen wird.
Gleichzeitig aber wichtiges von unwichtigem trennen.
Und der derzeit nicht realisierbares - habe ich schon erwähnt, dass wir flächendeckend Höhenlinien brauchen? - zunächst hinten anstellen.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 18. März 2009, 19:58

Re: Projekt: Multimedia

Ich hänge mit meinen Kopf bereits in den Wolken, wozu brauche ich da noch Höhenlinien? :D
Klar, ein nach dem anderen ... sagt man so leicht ... seufz. :roll:

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

24

Mittwoch, 18. März 2009, 20:00

Re: Bildergesuche

Zitat von »"Salex"«

Wenn Videos gehen wie sieht es mit Audio aus? Könnte man die Texte in DereGlobus auch alle vorgelesen bekommen?

Das fände ich cool! In der Stadtbeschreibung ein Button: Bitte vorlesen :!:

So das hat mir keine ruhe gelassen. Ich habe mal die Stadtbeschreibung von Perainefurten eingesprochen.
Die mp3-Datei liegt auf dem SVN unter Multimedia wer es sich mal anhören möchte.
Vielleicht sollte, wenn wir das wirklich machen wollen, die weitern Texte jemand einsprechen der eine schönere Vorlesestimme hat :P

Mal schauen wie man das in eine KML verwandeln kann.
Am besten wäre natürlich wenn neben dem Link "Stadtplan betrachten" der Link "Vorlesen" stehen würde. Kann mir da jemand helfen?

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

25

Mittwoch, 18. März 2009, 20:03

Re: Projekt: Multimedia

Hey, wenn das funktioniert, machen wir den Microsoft Weltatlas Konkurrenz :D

Picasso

Fortgeschrittener

Beiträge: 182

Registrierungsdatum: 2. März 2009

  • Nachricht senden

26

Mittwoch, 18. März 2009, 22:26

Re: Projekt: Multimedia

Also es gibt die Möglichkeit Sounds in eine Tour einzubauen direkt per KML (gx:SoundCue), oder aber man geht über einen Flash-Musik-Player...

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 18. März 2009, 22:57

Re: Projekt: Multimedia

Ja - das ist viel einfacher mit Sound aufnehmen: Einfach auf den "Tour aufnehmen" Button oben in der Leiste klicken und dann auf das Mikrophonsymbol! Dann sprechen und es wird direkt aufgenommen! Nach dem stoppen kann mans sich anhören und mit dem Diskettensymbol speichern! :D

Und der Clou ist natürlich: Man kann gleichzeitig eine Tour aufnehmen! :mrgreen:
Alle Kamerabewegungen die man dann macht werden auch aufgezeichnet.

Die Anwendungsmöglichkeiten sind natürlich vielfältig:
  • Ein Geschichtenerzähler für die Chroniken
  • Weiterführende Meistertipps bei den Handlungsorten
  • Eine malerische Beschreibung bei einer Bildertour durch Mhanadistan
  • Ein (selbstgeschriebenes) Hörbuch oder sogar Soloabenteuer mit graphischer Unterstützung
  • Eine Tour durch DereGlobus um die neuesten Features von Updates zu zeigen
  • Und, und, und ... wer hat weitere Ideen?


Ahja - einen Trailer kann man so natürlich auch einfach drehen - es gibt freie Programme, welche den Bildschirm abfilmen - so hab ich das auch immer gemacht...

Salex

Profi

Beiträge: 1 428

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

28

Donnerstag, 19. März 2009, 00:11

Re: Projekt: Multimedia

Ja das mit "Tour aufnehmen" habe ich gesehen. Aber leider kann ich dann nichts mehr bearbeiten. Bei dem mp3 das ich hoch geladen habe habe ich z.B. das Lüftergeräusch meines PC rausgefiltert.

Ich habe meine Freundin überreden können auch mal den Text einzusprechen. mp3 liegt auf dem SVN (Perainefurten_Zerschmetterling)

Wie findet ihr denn die Aufnahmen an sich?

Edit: Ich habe mir den Rat vom "globezoom" eingeholt: Link

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

29

Donnerstag, 19. März 2009, 09:07

Re: Projekt: Multimedia

Hey, die sind ja echt sehr nett dort und haben alles Möglichkeiten schon aufgezeigt! Die sollten wir öfters fragen! ;)

Möglichkeit 1: Sound in eine Tour einbinden (man kann die mp3-Datei im Nachhinein noch bearbeiten)
Möglichkeit 2: Sound in den Beschreibungskasten einbinden - als Flash

Ich denke wir können beide Möglichkeiten nutzen - je nach Anwendungsgebiet! Ein vorgelesener Text ist natürlich im Beschreibungskasten gut aufgehoben. Allerdings würde ich Sprache lieber als weiterführende Information verwenden, nicht einfach vorlesen. Erstens kann der Nutzer ja selber lesen. Und Zweitens ändern sich die Texte aus dem Wiki ja ständig.

Ich habe mir das zum Beispiel gedacht, um die Überblendungszeit, also den Flug von einem Ort zum anderen gut zu überbrücken! Zum Beispiel bei der Tour zu den Chroniken! :D

Die Aufnahem von Zerschmetterling gefällt mir gut! Ist natürlich nicht proffessionell (und mit ein bisser wenig elan - wielange hast du sie denn bearbeiten müssen, das sie das macht? ;) ) aber ansonsten wirklich sehr gut (auf jedem Fall im vergleich zu deiner Aufnahme ;) ). Nein im Erst: Wenn wir wirklich nicht nur Soundeffekte und Hintergrundmusik nach DereGlobus tragen wollen, sondern auch das gesprochene Wort, dann brauchen wir natürlich Sprecher dafür! Und da ist Zerschmetterling schon ein wirklich guter Kanditat, finde ich! Frag sie doch mal, ob sie das öfters machen würde! :mrgreen:

Wir bräuchten natürlich auch noch einen männlichen Sprecher - freiwillige vortreten! Das Casting hat begonnen... ;)
Außerdem Autoren, die die Texte schreiben und Leute die sich mit Soundmixen auskennen. Ein Text mit leiser Hintergrundmusik hinterlegt klingt gleich doppelt so gut!

Natürlich sollten wir nicht ganz DereGlobus vertonen. Aber an manchen Stellen wo es wirklich passt, ist es ein tolles Gimmick! :D

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 19. März 2009, 09:10

Re: Projekt: Multimedia

Für besondere Themen-Bereiche als Einleitung könnte ich mir eine(n) Sprecher(in) vorstellen; Borbarad-Kampagnen - was passierte im letzten Band zb. hm, ich würde sagen, die Kampangen bieten isch dafür am Besten an ...

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

31

Donnerstag, 19. März 2009, 12:59

Re: Projekt: Multimedia

Wenn es ein wenig professioneller werden soll, kann ich einen Kumpel von mir mit einbeziehen ... der arbeitet im Tonstudio und produziert u.a. Radiowerbung ;)
Doch wir sollten es nicht übertreiben ... er muss halt auch ein wenig ARBEITEN (für geldbringendere Auftraggeber als WIR)

Nur mal so als Vorschlag.

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

32

Donnerstag, 19. März 2009, 14:11

Re: Projekt: Multimedia

Klingt echt gut! :D
Er spielt nicht zufällig auch DSA und könnte für das Projekt begeisterungsfähig sein? :roll: :mrgreen:

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

33

Donnerstag, 19. März 2009, 22:15

Re: Projekt: Multimedia

Das leider nicht. Doch er war mit mir ein halbes Jahr zusammen in einem staubigen Kellerverlies eingeschlossen und dort haben wir an unserer gemeinsamen Diplomarbeit rum gedoktert... sind quasi wie ein altes Ehepaar. Er versteht also meine verrückten Abschweifungen in die Welt Aventuriens ;)

Werde ihn mal vorsichtig fragen, wie er uns unterstützen kann ...

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

34

Montag, 23. März 2009, 20:32

Re: Projekt: Multimedia

Wo ich gerade durch LdSA blättere, eine passende Sammlung von Gesichtern wäre auch nicht schlecht.
Jetzt fällt mir aber auch die passenden Fragen ein:
Wie groß (HöhexBreite) dürften Portrais maximal sein?
Wie groß (ebenso) dürften Bilder, Gemälde, Fotos sein?
72 dpi ist dagegen wohl klar :)

Beiträge: 1 704

Registrierungsdatum: 30. Oktober 2008

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

35

Montag, 23. März 2009, 20:41

Re: Projekt: Multimedia

Zitat von »"Wiki-Aventurica"«

Da nicht immer klar ist, wie groß die "Ursprungsgröße" ist, sollten Porträts maximal 300 Pixel hoch sein. Das reicht für die Zwecke des Wikis.

So klein wie Möglich und so Groß wie nötig. Reicht das als Antwort? :wink:

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

36

Montag, 23. März 2009, 21:27

Re: Projekt: Multimedia

Na - das gehört ja auf jeden Fall zum Projekt: Personen von Raskir! ;)

Da die Personen-Bilder am allerbesten direkt ins Wiki geladen würden (wir können sie dann verlinken oder dort automatisch herunterladen) ist der [wikiav]Wiki_Aventurica:Leitfaden_zur_Verwendung_von_Offiziellen_Produkten[/wikiav] den Mustafa schon zitiert hat das Maß der Dinge. Da steht (etwas ausführlicher):

Zitat

Wir haben von Ulisses die Erlaubnis Porträts in ihrer Ursprungsgröße zu verwenden. Die Bedingungen dafür sind das wir sie in einer Auflösung von 72dpi, mit der Angabe woher das Bild stammt und wer der Künstler ist der es gezeichnet hat, online stellen.

Da nicht immer klar ist, wie groß die "Ursprungsgröße" ist, sollten Porträts maximal 300 Pixel hoch sein. Das reicht für die Zwecke des Wikis.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

37

Montag, 23. März 2009, 23:28

Re: Projekt: Multimedia

Hm hm hm, gut dieser Punkt wäre geklärt. Und Bilder, Grafiken, Fotos?

Thamor

Administrator

  • »Thamor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 11 620

Registrierungsdatum: 12. September 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

38

Montag, 23. März 2009, 23:32

Re: Projekt: Multimedia

Klar! Bilder und Graphiken von Ulisses Spiel in 72 dpi und im Dateinamen wenns geht den Künstler schreiben! Und freie (und ich meine frei weiterverwendbare!!) Fotos aus dem Netz! Am besten als Link und bitte, bitte nicht heruntergeladen und wieder hochgeladen.

Achja: Wenn ihr eigene passende Fotos habt, können wir die auch verwenden - hab gerade in Wikipedia gelesen, das ihr daran die Urhebrerrechte habt und diese Fotos natürlich dem DereGlobus Projekt zu Verfügung stellen könnt! :D

gnom

Administrator

Beiträge: 2 942

Registrierungsdatum: 3. März 2009

MI bis: bitte auswählen

  • Nachricht senden

39

Dienstag, 24. März 2009, 07:51

Re: Projekt: Multimedia

Hallo,

wenn ihr offizielle Personenbilder braucht: Könnte ich liefern (> 500), Qualitäten unterschiedlich, gleiches Problem wie die Stadtkarten: >72 DPI, jemand müßte sie runterskalieren. Habe aber keine Quellenangaben. Teilweise sind die Bilder editiert (Hintergründe entfernt, Personen aus Gruppenbildern rausgeschnitten)). Müßten wir ähnlich regeln wie die Scans der Stadtpläne (Dropbix? Thamor?).

gnom

Beiträge: 2 155

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: vor G7

  • Nachricht senden

40

Dienstag, 24. März 2009, 12:50

Re: Projekt: Multimedia

Zitat von »"gnom"«

... wenn ihr offizielle Personenbilder braucht: Könnte ich liefern (> 500)...


Huh, das nenne ich mal ne Ansammlung, >500 :shock:
Cooool. Dann könntest du die bestimmt bald mal irgendwo ablegen :mrgreen:

Hast du @Raskir (Ansprechpartner für Personen) schonmal berichtet, was für einen (Orken)hort an Bildern du besitzt?
Wenn nicht, solltest du es evtl. schleunigst tun ... :wink: