Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: DereGlobus-Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Cyberian ui Cathain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. März 2009

  • Nachricht senden

1

Montag, 30. März 2009, 17:40

Borontempel

Hallo,

In diesem Thread soll es um den Borontempel von Perainefurten gehen.

dies ist auch gleichzeitig mein erstes Projekt für den Dere-Globus, auf gute Zusammenarbeit.

Ich habe schon mal angefangen mit dem Borontempel, siehe unten Test-Entwurf, wie ich ihn mir in etwa vorstelle, ist auch das erste mal das ich mit SketchUp arbeite.( die Kuppel hat nicht gleich auf Anhieb geklappt )

Der Borontempel stellt das gebrochene Rad dar, und die Gänge zum Altar sind die Speichen der Turm soll die Narbe darstellen.
Im einzelnen die Linke und Rechte Speiche ist für die Geweihten und Priester gedacht (Personal) um von den Arbeitsräumen zum Altarbereich zu gelangen, sie sollen kleine Fenster bekommen.
die Mittlere Speiche ist für die normalen Bürger Aventuriens, dern mittleren Gang könnte man auch zum Turm ansteigend darstellen, hier dachte ich mir das der Gang größere Fenster erhalten soll,
als die beiden anderen Gänge. Die Kuppel kann aus dunklem Glas bestehen.

Habe auch die Fenster ansatzweise gezeichnet. muss es aber nochmal überarbeiten.Wenn der Borontempel fertig gestellt ist später, kommt die Umgebung dran, der Friedhofsbereich, die Mauer die den Friedhof umschließt.

Für weitere Vorschläge oder Meinungen dazu positive wie negative, würde ich mich freuen.


Mfg Cyberian ui Cathain
»Cyberian ui Cathain« hat folgende Datei angehängt:
  • Borontempel.jpg (210,86 kB - 234 mal heruntergeladen - zuletzt: 7. November 2013, 21:32)

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. März 2009, 18:47

Re: Borontempel von Perainefurten

Vielen Dank, dass Du teilnimmst. Und Dir auch gleich ein 3D-Modell vornimmst. Es ist gut, dass Du Deine Überlegungen frühzeitig zur Diskussion stellst. Dann kann in einem frühen Stadium durch konstruktive Kritik weitergeholfen werden.

Wir versuchen bei der Erschaffung der Modelle uns möglichst nah an
  1. den offiziellen Beschreibungen und
  2. den vorhandenen Bildern und Plänen
zu halten.

Für Perainefurten findest Du den Stadtplan z.B. hier. Dort ist der Boron-Tempel rechts oben (Nr. 5) eingezeichnet. Du wirst erkennen, dass dieser Tempel nur sehr angedeutet die Form eines Rades hat. Sondern tatsächlich eher aus einem mittleren Haupthaus nebst senkrecht angebundenen Anbau sowie zwei schräg stehenden Nebengebäuden besteht. Für einen Turm findet sich gar kein Hinweis auf der Karte.

Hinsichtlich der konkreten Ausgestaltung solltest Du bedenken, dass der Boron-Tempel sich seit der Zeit des Dorfes Perainefurten in Lage und Grundriss nicht verändert hat. Er dürfte sich daher auch ansonsten nicht (wesentlich) verändert haben. Was bedeutet, dass wir eine einfach "Dorf-Kirche" (ohne christlichen Glockenturm) haben dürften; vgl. z.B.

[mi][/mi]

Auf jeden Fall wird es im mittelalterlichen und ländlichen Aventurien nicht viel Glas geben.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. März 2009, 20:43

Re: Borontempel von Perainefurten

Einspruch!
Der Borontempel wurde erst gebaut, nachdem Perainefurten zur Stadt wurde. Früher reichte dort ein einfacher Schrein aus - es gab noch nicht einmal einen Geweihten im Ort.
Wann der Tempel nun wirklich gebaut wurde ...? Seit Kreis der Verdammnis steht jedenfalls dort ein (ungewöhnlicher) Tempel - aber ich denke mal, weil es alles schnell gehen mußte und es viele Tote gab, mußte der Tempel in Rekordzeit gebaut werden ...

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Cattivo

Profi

Beiträge: 1 088

Registrierungsdatum: 21. Oktober 2008

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 31. März 2009, 09:05

Re: Borontempel von Perainefurten

Zitat von »"zakkarus"«

Einspruch!

Seit Kreis der Verdammnis steht jedenfalls dort ein (ungewöhnlicher) Tempel ...


ok - stattgegeben
Fahren Sie fort. Wie sieht der denn aus?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Archon

Profi

Beiträge: 1 034

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2008

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 31. März 2009, 12:09

Re: Borontempel von Perainefurten

Erstmal natürlich Herlich Willkommen beim Dere Globus Projekt und im speziellen hier bei uns Modellbauern. Schön, dass unsere Gruppe weiterhin wächst.

Wie Cattivo schon richtig gesagt hat, halten wir uns soweit es geht an das Bildmaterial und die Beschreibungen die wir zur Verfügung haben und es ist sehr gut, dass du in einem so frühen Stadium deine Gedanken und Pläne mitteilst. So können wir dich nämlich schon am Anfang eine reinwürgen :D
Der Tempel, bzw. die Tempelanlage, besteht wie richtig bemerkt wurde aus einer Ansammlung von 3/4 Gebäuden die grob in die Form eines Rades angelegt wurden.
Für Borontempel im Allgemeinen gilt, dass sie eigentlich immer nur einstöckige Gedrungene Gebäude sind und teilweise Kammern sogar unterirdisch verlaufen. Ein Turm ist hier also leider ganz Fehl am Platz, sowie jede Form von Kuppel (Plan).
Die Fenster sind meistens auch spärlich gesäht und dann auch ziemlich klein.

Mit diesen neuen Informationen wünsch ich dir aber weiterhin gutes und frohes Arbeiten.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.
  • »Cyberian ui Cathain« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. März 2009

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 31. März 2009, 17:04

Re: Borontempel von Perainefurten

Ok, dann bin ich ein wenig zu schnell an den Borontempel herangegangen.

danke euch für die Hinweise, werde mich darauf einstellen und ihn neu gestalten.


Fakten:
1. einstöckiges Gebäude, also eher flach gebaut
2. wenige und kleine Fenster
3. ein Hauptgebäude mit Kirchenschiff und zwei Nebengebäuden

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 31. März 2009, 21:33

Re: Borontempel von Perainefurten

Hm, in der Errata (Kreis der Verdammnis) wird der Boron-Tempel erwähnt, in SDR fehlt er ... argh.
Auf den Boronanger werden die Toten uas Perainefurten und den beidne benachbarten Weilern beerdigt - deswegen drei Gebäude? Vielleicht wird auch ein Teil von den Golgariten bewohnt.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 8. April 2009, 11:06

Re: Borontempel von Perainefurten

ich glaube nicht, dass das was mit den ortschaften zu tun hat sondern eher mit dem ritus, oder? leichenhalle, tempel, gruft für verdiente, und ein wohnhaus vielleicht.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 8. April 2009, 21:29

Re: Borontempel von Perainefurten

Ich denke langsam, da sehr viele Tote zu beklagen waren - mußte es schnell gehen - drei Gebäude hochzuziehen ist einfacher als der typische Rad-Tempel ... immerhin ist/war Krieg!

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 9. April 2009, 08:12

Re: Borontempel von Perainefurten

ja genau und deshalb erwecken sie auch den anschein einer radform.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Xeledon

Profi

Beiträge: 1 405

Registrierungsdatum: 25. Januar 2009

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 31. Mai 2009, 17:13

Re: Borontempel von Perainefurten

Ich hab grade 'nem Kumpel die 3D-Tour durch Perainefurten gezeigt. Ich glaub, er fand's ganz nett, aber sein einziger Kommentar war: "Da fehlen Grabsteine!" Und er hat fucking recht. Also zumindest irgendeine Art von Boronsrädern brauchen wir unbedingt auf dem Boronsanger. Kann man da nicht ganz einfach 'ne Komponente basteln und wild auf dem Acker verteilen?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 31. Mai 2009, 22:40

Re: Borontempel von Perainefurten

werd ich bei gelegenheit mal angehn. da hat er recht. hab auch schon ne idee wie ich das mache.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

zakkarus

Erleuchteter

Beiträge: 7 156

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

13

Montag, 1. Juni 2009, 00:38

Re: Borontempel von Perainefurten

Irgendwo in einem Abenteuer oder Boten gab es mal ein schickes Bild eines halben Boronrads-Grabstein ... falls gebraucht und ich's finde, meld ichm ich wieder :)

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

14

Montag, 1. Juni 2009, 12:35

Re: Borontempel von Perainefurten

das war glaub ich in herz des reiches im teil wos um punin geht. da is n ganzer friedhof abgebildet...

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Archon

Profi

Beiträge: 1 034

Registrierungsdatum: 14. Oktober 2008

  • Nachricht senden

15

Samstag, 27. Juni 2009, 11:56

Re: Borontempel von Perainefurten

Leider auch verwaist. Will sich das vielleicht auch jemand als Nebenbeiprojekt annehmen? Zak vielleicht um reinzukommen? Oder taurum zum weiteren Erfahrungen sammeln? Oder Amiro um unserem Team beizutreten?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

16

Samstag, 27. Juni 2009, 13:20

Re: Borontempel von Perainefurten

wenn du noch 3 wochen zeit hast erledig ich das in 2h. außer jemand hat vor zeit dafür.

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

17

Samstag, 27. Juni 2009, 13:40

Re: Borontempel von Perainefurten

wie siehts aus Amiro?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:47

Re: Borontempel von Perainefurten

k amiro will wohl eher nicht.

hab da ne interessante idee. wir sind ja so um die 20 leute. wie wäre es wenn jeder von uns einen grabstein entwirft und wir die dann rein laden. sollte im format jpg mit sagen wir rotem hintergund hier gepostet werden und höchstens 100x100 pixel haben. flick die dann zusammen, mach ne textur draus und verteil sie auf dem anger.

wie wärs?

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Wulf

Meister

Beiträge: 1 934

Registrierungsdatum: 26. Januar 2009

MI bis: Gegenwart

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:56

Re: Borontempel von Perainefurten

So könnte man sich auch verewigen... hrhrh, auf nem Grabstein :D

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.

Thethan

Meister

Beiträge: 2 159

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2008

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 8. Juli 2009, 19:57

Re: Borontempel von Perainefurten

dacht ich mir auch. gibt ja einige die ja leider schon lange nimmer mitmachen, aber teil des teams waren... :) oder wenn jemand seinen exheld verewigen will...

Es haben sich bereits 5 Gäste bedankt.